Pak Choi Gemüse Pfanne

Pak Choi Gemüse Pfanne

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Chinesische Küche

Chinesische Küche

Pak Choi Gemüse Pfanne

Rezept für eine würzige Asiatische Pak Choi Gemüse Pfanne mit Chili

Asiatisches Pak Choi Gemüse aus der Pfanne ist super lecker und dabei noch sehr gesund. Du kannst das Gemüse in wenigen Minuten im Wok oder in einer normalen Pfanne zubereiten. Als weitere Zutaten neben dem Pak Choi habe ich lediglich eine Möhre, Zwiebeln und Knoblauch sowie reichlich scharfe Chilis verwendet. Die Gemüsepfanne kann natürlich mit weiterem Gemüse ergänzt und variiert werden. Neben Lauchzwiebeln und Paprika kannst Du zum Beispiel auch Brokkoli für die Gemüsepfanne verwenden. Pak Choi ist übrigens ein naher Verwandter des Chinakohls. Er wird in Deutschland manchmal auch als Chinesischer Senfkohl oder Blätterkohl bezeichnet. Wenn Du gerade keinen Pak Choi beim Einkaufen findest, kann er alternativ einfach durch Chinakohl ersetzt werden. Die Pak Choi Gemüse Pfanne schmeckt sowohl solo sehr gut, eignet sich aber auch hervorragend als Beilage zu Asiatischen Gerichten oder Fleisch wie Hähnchen und Rind.

Anzahl1 Portion
Vorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten

Zutaten

 2 Pak Choi
 2 Zwiebeln
 3 Knoblauchzehen
 3 Scharfe Chilis
 1 Möhre
 Meersalz
Optional
 1 Paprika
 3 Lauchzwiebeln
 Brokkoli
 Kartoffeln
 Sesam
 Soja Sauce

Asiatische Spezialitäten

Sichere dir 5 % Rabatt bei Asiafoodland mit unserem Gutscheincode: gafs5a

Premium Produkte von Asiafoodland

Zubereitung

1

Das Gemüse zunächst gut waschen und für die Verarbeitung bereit stellen.

Vegane Pak Choi Gemüse Pfanne

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebel mit einem scharfen Messer in halbe Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Pak Choi Gemüse

3

Pak Choi in einzelne Blätter zerteilen und in Streifen schneiden. Strunkstücke und Blattstücke trennen, da diese unterschiedlich lange zum Garen brauchen.

Pak Choi schneiden

4

Die Möhre zunächst in längliche Stücke und anschließend in dünne Streifen zerteilen.

Möhre schneiden

5

Reichlich scharfe Chilis in Ringe oder feine Stücke schneiden.

Chili schneiden

6

Etwas Öl in einer guten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anschwitzen.

Zwiebeln anschwitzen

7

Nun die Pak Choi Strukstücke und die Möhrenstreifen dazu geben und für einige Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.

Pak Choi in der Pfanne anschwitzen

8

Ab und an mit dem Kochlöffel rühren und das Gemüse wenden.

Gemüse anschwitzen

9

Die scharfen Chilis dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen.

Chili anschwitzen

10

Alles vermengen und bei kleiner Flamme für rund 5 Minuten ziehen lassen. Mit Szechuan Pfeffer und Meersalz abschmecken. Alternativ kannst Du Schwarzen Pfeffer aus der Mühle verwenden. Das besondere Aroma erreichst Du jedoch nur mit Echtem Wildem Szechuan Pfeffer. Den Originalen Szechuan Pfeffer kannst du hier direkt bestellen.

Asiatisches Gemüse

11

Die geschnittenen Pak Choi Blätter erst kurz vor dem Servieren hinzufügen und untermischen. So bleiben sie schön knackig und behalten die meisten Vitamine.

Asiatische Gemüsepfanne

12

Für maximal 1 bis 2 Minuten bei abgeschalteter Platte ziehen lassen und warm servieren. Die Pak Choi Gemüse Pfanne schmeckt sowohl einzeln als auch als Beilage sehr gut und ist ein super Vitaminlieferant. Einfach lecker!

Asia Gemüse

Pin mich! 😉

Pak Choi Gemüse Pfanne Rezept

Zutaten

 2 Pak Choi
 2 Zwiebeln
 3 Knoblauchzehen
 3 Scharfe Chilis
 1 Möhre
 Meersalz
Optional
 1 Paprika
 3 Lauchzwiebeln
 Brokkoli
 Kartoffeln
 Sesam
 Soja Sauce

Anleitung

1

Das Gemüse zunächst gut waschen und für die Verarbeitung bereit stellen.

Vegane Pak Choi Gemüse Pfanne

2

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebel mit einem scharfen Messer in halbe Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.

Pak Choi Gemüse

3

Pak Choi in einzelne Blätter zerteilen und in Streifen schneiden. Strunkstücke und Blattstücke trennen, da diese unterschiedlich lange zum Garen brauchen.

Pak Choi schneiden

4

Die Möhre zunächst in längliche Stücke und anschließend in dünne Streifen zerteilen.

Möhre schneiden

5

Reichlich scharfe Chilis in Ringe oder feine Stücke schneiden.

Chili schneiden

6

Etwas Öl in einer guten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anschwitzen.

Zwiebeln anschwitzen

7

Nun die Pak Choi Strukstücke und die Möhrenstreifen dazu geben und für einige Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.

Pak Choi in der Pfanne anschwitzen

8

Ab und an mit dem Kochlöffel rühren und das Gemüse wenden.

Gemüse anschwitzen

9

Die scharfen Chilis dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen.

Chili anschwitzen

10

Alles vermengen und bei kleiner Flamme für rund 5 Minuten ziehen lassen. Mit Szechuan Pfeffer und Meersalz abschmecken. Alternativ kannst Du Schwarzen Pfeffer aus der Mühle verwenden. Das besondere Aroma erreichst Du jedoch nur mit Echtem Wildem Szechuan Pfeffer. Den Originalen Szechuan Pfeffer kannst du hier direkt bestellen.

Asiatisches Gemüse

11

Die geschnittenen Pak Choi Blätter erst kurz vor dem Servieren hinzufügen und untermischen. So bleiben sie schön knackig und behalten die meisten Vitamine.

Asiatische Gemüsepfanne

12

Für maximal 1 bis 2 Minuten bei abgeschalteter Platte ziehen lassen und warm servieren. Die Pak Choi Gemüse Pfanne schmeckt sowohl einzeln als auch als Beilage sehr gut und ist ein super Vitaminlieferant. Einfach lecker!

Asia Gemüse

Pak Choi Gemüse Pfanne

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

0 comments on “Pak Choi Gemüse PfanneAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen