Grüne Bohnen im Speckmantel

Grüne Bohnen im Speckmantel

Rezept für Grüne Bohnen im Speckmantel. Eine schmackhafte Beilage zu Fleisch und Steaks, aber auch pur ein echter Genuss. Du kannst die Bohnen im Speckmantel schnell und einfach im Backofen oder in der Pfanne zubereiten. Hierfür müssen die Bohnen zunächst kurz in heißem Wasser blanchiert werden. Anschließend werden sie mit ein bis zwei Scheiben Speck umwickelt und mit Bohnenkraut und Schwarzem Pfeffer aus der Mühle gewürzt.

Rindersteak mit Pfeffersauce und Bohnen im Speckmantel

Rindersteak mit Pfeffersauce und Bohnen im Speckmantel

Rezept für Rindersteak mit Pfeffersauce. Das schmackhafte Steak vom Rind wird nur kurz scharf in der Pfanne angebraten und bleibt deshalb besonders saftig. Als Beilage selbstgemachte Kartoffelwedges und Bohnen im Speckmantel reichen. Die Rindersteaks mit der würzigen Pfeffersauce sind besonders lecker und auch als Weihnachtsessen sehr beliebt.

Englisches Frühstück

Englisches Frühstück

Das Englische Frühstück sorgt für einen guten Start in den Tag. Es handelt sich hierbei um ein klassisches Rezept aus England. Dieses traditionelle Frühstück ist besonders deftig und für Deutsche Verhältnisse etwas ungewöhnlich. Es handelt sich um ein mehrgängiges Menü, das aus einer kalten Vorspeise, dem warmen Hauptgericht und einer süßen Nachspeise besteht. Neben Sandwich Scheiben werden in England gebratener Speck und Würstchen aus der Pfanne aufgetischt. Dazu gibt es gebackene Bohnen, die sogenannten Baked Beans. Das ganze wird zusammen mit Spiegeleiern, Butter Pilzen und in der Pfanne gschmorten Tomaten serviert. Für den Durst wird noch Tee mit Milch, Kaffee und Orangensaft oder anderer Fruchtsaft dazu gereicht. Very British! Und ein wahrer Genuss!

Mexikanisches Chili con Carne

Mexikanisches Chili con Carne

Mexikanisches Chili con Carne Rezept. Das klassische Mexikanische Chili ist sehr vielseitig. Es wird meist mit Bohnen, viel Chili und Knoblauch zubereitet. Das verwendete Fleisch hingegen ist sehr unterschiedlich und reicht von Rindfleisch über Hühnerfleisch bis zu Schweinefleisch. Es werden teils – ähnlich wie in Texas – geschnittene Fleischstücke verwendet, of kommt jedoch auch Hackfleisch zum Einsatz. Zudem existieren verschiedene Versionen des Mexikanischen Chilis wie das Chili Verde, das mit grünen Chilis zubereite wird und das Klassische Red Chili. In Mexiko werden als Beilage zu Chili meist Nachos (Tortillas) oder Reis serviert. Neben unserem Mexikanischem Chili Rezept findest Du bei uns auch auch ein Chili Rezept nach Europäischer Art, ein Chili Rezept aus Texas und das Original Chili Rezept, das sich an der ältesten überlieferten Rezeptur orientiert. Weitere Informationen und die Geschichte des Chilis findest Du in unserem großen Chili con Carne Guide.

Original Chili con Carne

Original Chili con Carne

Dieses Chili Rezept orientiert sich stark am ältesten erhaltenen Original Chili con Carne Rezept der Welt. Es stammt aus dem 18./19. Jahrhundert. Für das Original Chili Rezept wird gewürfeltes Rindfleisch statt dem bei uns bekannten Hackfleisch verwendet. Zudem kommen viel weniger Zutaten zum Einsatz. Auf die in Deutschland und Europa typischen Bohnen, den Mais und die Möhren wird komplett verzichtet. Dafür kommen reichlich Rindfelisch, Zwiebeln und Knoblauch sowie ausgesuchte Gewürze wie Kreuzkümmel, Koriander und Oregano in den Topf. Als Beilage zum Original Chili werden oft Bohnen gereicht, beim Fleisch im Topf haben sie jedoch nach diesem Rezept nichts verloren. Das Original Chili ist wesentlich schärfer als die bei uns bekannte Version und einfach lecker! Außer unserem Original Chili Rezept findest Du bei uns auch auch ein Chili Rezept nach Europäischer Art, ein Mexikanisches Chili Rezept und ein Chili Rezept aus Texas. Weitere Informationen und die Geschichte des Chilis findest Du in unserem großen Chili con Carne Guide.

Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

BEVOR DU GEHST... 😉

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! 🍽️

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel bequem per E-Mail 🙂