Spaghetti Aglio Olio e Peperoncion Rezept

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

BEWERTUNG

Preisklasse

Günstig

Landesküche

Italienische Küche

Italienische Küche

Spaghetti Aglio Olio e Peperoncion Rezept

Spaghetti aglio olio e peperoncino Rezept

Rezept für Spaghetti aglio olio e peperoncino. Ein einfacher und leckerer Klassiker aus Italien. Spaghetti aglio olio e peperoncino bedeutet wörtlich übersetzt Spaghetti mit Knoblauch, Olivenöl und Chili. Aus diesen wenigen Zutaten entsteht ein super schnelles und tolles Gericht, das sich sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgericht eignet.

Anzahl4 Portionen
Vorbereitungszeit5 MinutenKoch-/Backzeit10 MinutenGesamtzeit15 Minuten

Zutaten

 400 g Spaghetti
 1 Bund Petersilie
 4 Knoblauchzehen
 100 ml Italienisches Olivenöl
 3 Scharfe Chilis (Bevorzugt italienische Peperoncini / Diavolini)
 50 ml - 100 Italienischer Weißwein
 Frisch gemahlenes Meersalz
 Frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer
 60 g Parmesan zum reiben

Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)

Zubereitung

Vorbereitung
1

Den Knoblauch schälen und den Bund Petersilie waschen.

2

Chili, Knoblauch und Petersilie fein schneiden.

Zubereitung
3

Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Spaghetti mit einer Prise Salz hineingeben und al dente (bissfest) kochen.

4

Währenddessen die geschnittene Chili und den Knoblauch mit einem guten Schuss italienischen Olivenöl in einer großen Bratpfanne anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und weiter ziehen lassen.

5

Wenn die Spaghetti fertig gekocht sind, werden diese abgegossen und einfach in die Bratpfanne gegeben und gut mit den Chilis, dem Knoblauch und dem Olivenöl vermengt. Beim Vermengen mit frisch gemahlenem Meersalz und Schwarzem Pfeffer würzen.

6

Auf großen Tellern servieren, einen Schuss Olivenöl und Parmesan sowie die geschnittene Petersilie darüber geben.

Buon Appetito!

Zutaten

 400 g Spaghetti
 1 Bund Petersilie
 4 Knoblauchzehen
 100 ml Italienisches Olivenöl
 3 Scharfe Chilis (Bevorzugt italienische Peperoncini / Diavolini)
 50 ml - 100 Italienischer Weißwein
 Frisch gemahlenes Meersalz
 Frisch gemahlener Schwarzer Pfeffer
 60 g Parmesan zum reiben

Anleitung

Vorbereitung
1

Den Knoblauch schälen und den Bund Petersilie waschen.

2

Chili, Knoblauch und Petersilie fein schneiden.

Zubereitung
3

Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Spaghetti mit einer Prise Salz hineingeben und al dente (bissfest) kochen.

4

Währenddessen die geschnittene Chili und den Knoblauch mit einem guten Schuss italienischen Olivenöl in einer großen Bratpfanne anschwitzen. Anschließend mit dem Weißwein ablöschen und weiter ziehen lassen.

5

Wenn die Spaghetti fertig gekocht sind, werden diese abgegossen und einfach in die Bratpfanne gegeben und gut mit den Chilis, dem Knoblauch und dem Olivenöl vermengt. Beim Vermengen mit frisch gemahlenem Meersalz und Schwarzem Pfeffer würzen.

6

Auf großen Tellern servieren, einen Schuss Olivenöl und Parmesan sowie die geschnittene Petersilie darüber geben.

Buon Appetito!

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

0 comments on “Spaghetti aglio, olio e peperoncinoAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen