Selbstgemachte Pommes Rezept

Selbstgemachte Pommes Frites

BEWERTUNG

Preisklasse

Günstig

Landesküche

Deutsche Küche

Deutsche Küche

Selbstgemachte Pommes Rezept

AUF PINTEREST FOLGEN

Rezept für knusprige selbstgemachte Pommes mit Meersalz und Chili

Anzahl1 PortionVorbereitungszeit15 MinutenKoch-/Backzeit20 MinutenGesamtzeit35 Minuten

WEITERE REZEPTE UND EMPFEHLUNGEN





Auf der Suche nach einem Geschenk?

Zutaten

 1 kg Kartoffeln
 3 Meersalz
 2 Chilipulver (alternativ Paprikapulver)
 Olivenöl (Backofen Methode)
 Frittierfett (Friteuse)

Zubereitung

Pommes selbst machen
1

Um Pommes selbst herzustelllen, wird ca. 1 KG Kartoffeln benötigt. Es kann natürlich auch eine kleinere Menge Pommes hergestellt werden, aber der (eigentlich gar nicht so große) Aufwand soll sich schließlich lohnen.

Welche Kartoffelsorte eignet sich für selbstgemachte Pommes?
2

Bei der Auswahl der Kartoffelsorte für selbstgemachte Pommes Frites sollten mehlig kochende Kartoffelsorten bevorzugt werden. Beliebte mehlig kochende Kartoffelsorten für die Herstellung von Pommes zu Hause sind Adretta, Aula, Bintje, Melody und Ventura. Es kann aber natürlich jede mehlig kochende Kartoffelsorte verwendet werden. Alternativ lassen sich auch festkochendene Kartoffelsorten verwenden.

Vorbereitung
3

Die Kartoffeln zunächst sauber waschen und komplett schälen.

4

Die geschälten Kartoffeln im Wasserbad nochmals reinigen.

5

Anschließend die geschwaschenen Kartoffeln in ca 0,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Bei dem Durchmesser der selbstgemachten Pommes Frites kann natürlich je nach Geschmack variiert werden.

Selbstgemachte Pommes Rezept - Kartoffeln geschnitten

6

Die fertigen geschnittenen Kartoffelscheiben wiederum in Stifte mit dem gleichen Durchmesser schneiden. Die Pommes können natürlich auch mit einem sogenannten Pommesschneider geschnitten werden. Ein Pommesschneider schneidet die Kartoffel in gleichmäßige Stifte und erleichtert die Arbeit bei der Herstellung der selbstgemachten Pommes erheblich.

Zubereitung der selbstgemachten Pommes im Backofen
7

Eine flache, große Auflaufform mit Olivenöl bepinseln und die Kartoffelstifte gleichmäßig verteilen. Zusätzlich etwas Olivenöl auf die Kartoffelstifte geben. Das ganze mit Meersalz bestreuen.

8

Die Aufflaufform mit den Kartoffelstiften in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 15 Minuten die Pommes Frites wenden und weiter backen. Bei gewünschter Knusprigkeit servieren und noch etwas Meersalz und Chilipulver dazugeben.

Zubereitung der selbstgemachten Pommes in der Friteuse
9

Die Kartoffelstifte zunächst im heißen Öl in der Friteuse kurz vorfrittieren und wieder entnehmen und auf einem Tuch abtropfen lassen.

10

Die abgetropften und vorfrittierten Pommes Frites nun mit einer Prise Meersalz bestäuben und fertig frittieren.

11

Wenn die Kartoffelstifte die gewünschte Knusprigkeit erreicht haben, die Pommes einfach aus der Friteuse entnehmen und zum Abtropfen des Fetts auf Küchenpapier legen.

12

Sobald das Fett abgetropft ist, werden die Pommes mit dem Rest Meersalz und dem Chilipulver gleichmäßig in einer Schüssel vermischt und serviert. Lasst es euch schmecken!

Selbstgemachte Pommes Rezept

Zutaten

 1 kg Kartoffeln
 3 Meersalz
 2 Chilipulver (alternativ Paprikapulver)
 Olivenöl (Backofen Methode)
 Frittierfett (Friteuse)

Anleitung

Pommes selbst machen
1

Um Pommes selbst herzustelllen, wird ca. 1 KG Kartoffeln benötigt. Es kann natürlich auch eine kleinere Menge Pommes hergestellt werden, aber der (eigentlich gar nicht so große) Aufwand soll sich schließlich lohnen.

Welche Kartoffelsorte eignet sich für selbstgemachte Pommes?
2

Bei der Auswahl der Kartoffelsorte für selbstgemachte Pommes Frites sollten mehlig kochende Kartoffelsorten bevorzugt werden. Beliebte mehlig kochende Kartoffelsorten für die Herstellung von Pommes zu Hause sind Adretta, Aula, Bintje, Melody und Ventura. Es kann aber natürlich jede mehlig kochende Kartoffelsorte verwendet werden. Alternativ lassen sich auch festkochendene Kartoffelsorten verwenden.

Vorbereitung
3

Die Kartoffeln zunächst sauber waschen und komplett schälen.

4

Die geschälten Kartoffeln im Wasserbad nochmals reinigen.

5

Anschließend die geschwaschenen Kartoffeln in ca 0,5 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Bei dem Durchmesser der selbstgemachten Pommes Frites kann natürlich je nach Geschmack variiert werden.

Selbstgemachte Pommes Rezept - Kartoffeln geschnitten

6

Die fertigen geschnittenen Kartoffelscheiben wiederum in Stifte mit dem gleichen Durchmesser schneiden. Die Pommes können natürlich auch mit einem sogenannten Pommesschneider geschnitten werden. Ein Pommesschneider schneidet die Kartoffel in gleichmäßige Stifte und erleichtert die Arbeit bei der Herstellung der selbstgemachten Pommes erheblich.

Zubereitung der selbstgemachten Pommes im Backofen
7

Eine flache, große Auflaufform mit Olivenöl bepinseln und die Kartoffelstifte gleichmäßig verteilen. Zusätzlich etwas Olivenöl auf die Kartoffelstifte geben. Das ganze mit Meersalz bestreuen.

8

Die Aufflaufform mit den Kartoffelstiften in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 15 Minuten die Pommes Frites wenden und weiter backen. Bei gewünschter Knusprigkeit servieren und noch etwas Meersalz und Chilipulver dazugeben.

Zubereitung der selbstgemachten Pommes in der Friteuse
9

Die Kartoffelstifte zunächst im heißen Öl in der Friteuse kurz vorfrittieren und wieder entnehmen und auf einem Tuch abtropfen lassen.

10

Die abgetropften und vorfrittierten Pommes Frites nun mit einer Prise Meersalz bestäuben und fertig frittieren.

11

Wenn die Kartoffelstifte die gewünschte Knusprigkeit erreicht haben, die Pommes einfach aus der Friteuse entnehmen und zum Abtropfen des Fetts auf Küchenpapier legen.

12

Sobald das Fett abgetropft ist, werden die Pommes mit dem Rest Meersalz und dem Chilipulver gleichmäßig in einer Schüssel vermischt und serviert. Lasst es euch schmecken!

Selbstgemachte Pommes Rezept

Selbstgemachte Pommes Frites

Weitere Beiträge für Dich

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

0 Kommentare zu “Selbstgemachte Pommes FritesAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

ENTSCHULDIGEN SIE DIE STÖRUNG

Sie haben einen AdBlocker aktiviert!

Werbung im Internet ist nervtötend und störend. Webseiten finanzieren sich jedoch teils durch selbige. Bitte unterstützen Sie diese Webseite indem Sie zumindest unseren Newsletter abonnieren.

Sie surfen als Dankeschön werbefrei und erhalten immer die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail. 🙂

BEVOR DU GEHST... 😉

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! 🍽️

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel bequem per E-Mail 🙂

shares