Rocoto Relleno
Rocoto Relleno

Rocoto Relleno | Gefüllte Rocotos

  , , , , , , , , , , , ,   , , ,

Oktober 29, 2018

Rezept für Rocoto Relleno. Rocotos sind eine besondere Chiliart und "Relleno" bedeutet gefüllt. Die mit Hackfleisch gefüllten Rocoto Chilis werden mit Käse überbacken. Sie sind wahnsinnig lecker und in Peru eine echte Spezialität.

  • Vorbereitung: 30 Min
  • Kochzeit: 20 Min
  • Portionen: 12 - 18 Gefüllte Rocotos

Zutaten

12 - 18 Frische Rocoto

500 g Hackfleisch vom Rind

100 - 200 g Käse

2 Zwiebeln

4 Knoblauchzehen

1 TL Kümmel

1 - 2 TL Oregano

Pfeffer

Salz

Paprika oder Chilipulver

Öl zum Braten

Anleitung

1Die Kappen der Rocotos abschneiden und für später beiseite legen.

Rocoto Relleno Receta

2Die Kerngehäuse der Rocotos mit einem Obstmesser vorsichtig entfernen. Darauf achten, dass das Fruchtfleisch nicht beschädigt wird. Beim Entkernen kann auch ein Teelöffel behilflich sein.

3Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.

4Das Hackfleisch gut mit Pfeffer, Paprika und Salz würzen. Den Kümmel und Oregano untermengen. Wer mag kann noch etwas Hackfleischgewürz hinzugeben.

5Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch zusammen mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten.

Rocoto Relleno Füllung

6Wenn das Hackfleisch die gewünschte Bräunung erreicht hat, werden die entkernten Rocotos damit gefüllt.

7Die Rocoto Rellenos in einem flachen Bräter oder einer Auflaufform platzieren.

Rocoto Relleno selber machen

8Die Rocotos mit Käse bedecken und die Deckel darauf setzen.

Rocoto Käse

9Die Gefüllten Rocotos in den auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben und für etwa 15 bis 20 Minuten garen.

Rocoto Relleno Rezept

10Je zwei bis drei Rocoto Relleno pro Person auf einem Teller anrichten. Ofen-Kartoffeln, Kartoffelgratin oder Kartoffelsalat dazu reichen und heiß servieren. ¡Buen provecho!

Rocoto Relleno

Ein kleiner Ausflug nach Peru:
Dieses leckere, herrlich bunte und scharfe Gericht stammt aus der Stadt Arequipa in den Anden im Süden Perus. In der peruanischen Küche werden die Rellenos meist mit Tomatensauce und gebackenen Ofen-Kartoffeln serviert. Oft liest man, dass die Rocotos vorher in Wasser mit Salz und Essig gekocht werden sollen, um die Schärfe zu mildern. Darauf haben wir bewusst verzichtet, da wir es gerne sehr scharf mögen. In Peru findet man zudem traditionell meist noch eine Olive, Gekochte Eier, Aji Panca Paste und Rosinen in den Rocotos. Wir stehen jedoch eher auf unsere puristische Variante der gefüllten scharfen Leckerbissen 🙂 Anstatt Rinderhackfleisch wird in Peru manchmal auch in Würfel geschnittenes Rindersteak verwendet.

Rocoto Relleno in einem Restaurant in Peru
Rocoto Relleno in einem Restaurant in Peru

Rocoto Relleno Rezept

00:00

Nährwertangaben

Portion1 Rocoto Relleno
Kalorien153,5 kcal
Natrium43,7 mg
Kalium293 mg
Eiweiß3,7 g
Zucker3,2 g
Fette4,25 g
Gesamte Kohlenhydrate3,4 g
Ballaststoffe3,6 g

2 Bewertungen

chilirezept.de

November 4, 2018

Das stimmt. Deswegen bauen wir die Rocotos selbst an 😀

Hildegard Berner

November 4, 2018

Ich liebe die Rocoto Rellenos. Das erste mal bei einem Peru Urlaub in den 80er Jahren probiert. Bin seit dem ein großer Fan. Schade dass man sie hier so selten bekommt.

Alle Felder und eine Sternbewertung sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen