Pizza mit Zwiebeln und Oliven

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven

BEWERTUNG
()

Preisklasse

Günstig

Landesküche

Italienische Küche

Italienische Küche

Pizza mit Zwiebeln und Oliven

AUF PINTEREST FOLGEN

Pizza Salami Rezept mit Zwiebeln und Oliven

Rezept für selbstgemachte Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven. Du kannst die Zwiebel entweder vor dem Backen oder nach dem Backen hinzufügen. Wir bevorzugen sie mit zu backen, so erhalten die Zwiebelringe ein leichtes Röstaroma. Die Pizza schmeckt besonders lecker, wenn Du die Zutaten noch um fein gehackten Knoblauch und frische Chilis ergänzt. Unser Original Rezept für Italienischen Pizzateig findest Du hier: Original Italienischer Pizzateig. Desweiteren haben wir für Entdecker und echte Pizzafans in unserem Food Blog viele leckere Pizza Rezepte und eine Liste mit über 600 verschiedenen Pizzasorten. Falls Du auf der Suche nach speziellen Zutaten wie Original Italienischer Bierhefe oder dem berühmten Pizzamehl aus Neapel bist, wirst Du hier fündig: Zutaten für die perfekte Pizza.

Pizza con salame, cipolle e olive

Anzahl1 PortionVorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit5 MinutenGesamtzeit15 Minuten

WEITERE REZEPTE UND EMPFEHLUNGEN

Scharfes aus dem Netz

Chili Zucht
Chili Samen
Grill Spezialitäten
Scharfe Geschenkideen
Scharfe Snacks
Scharfe Spezialitäten aus Italien
Scoville Skala
Zutaten für die perfekte Pizza

Dauerhaft 3% bei Amazon sparen 😎 👍

Zutaten

 275 g Pizzateig
 65 g Mozzarella
 Tomatensauce
 4 Eingelegte Oliven
 1 Kleine Zwiebel oder Schalotte
 1 Kleine Knoblauchzehe
 Chili nach Geschmack
 Pizzakräuter
Empfohlenes Zubehör

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven 4

Pizzateig formen

Zubereitung

1

Pizzateig nach folgendem Rezept herstellen. Oder einen fertigen Teig verwenden, wir empfehlen jedoch den Pizzateig selbst zu machen.

2

Den Pizzateig zu einem runden Pizzarohling formen.

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven 5

3

Den Pizzarohling bis auf den Rand mit Tomatensauce bestreichen. Mit Pizzakräutern nach Geschmack würzen.

Pizza mit Tomatensauce

4

Rund 60 bis 70 g Mozzarella in dünne Schreiben oder Streifen schneiden und auf der Pizza verteilen. Wer es gerne würziger mag kann noch etwas geriebenen Hartkäse wie zum Beispiel Parmigiano Reggiano dazu geben.

Pizza Mozzarella

5

Den Knoblauch und die Chili in feine Stücke hacken und auf die Pizza geben.

6

Oliven in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Pizza legen.

7

Die Salami schneiden oder in Stücke reißen und auf der Pizza verteilen. Am besten eignet sich hauchdünne italienische Salami.

Pizza Salami

8

Zum Schluss die Zwiebel oder Schalotte in Ringe schneiden und dazugeben.

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven 6

9

Die Pizza für rund 5 bis 10 Minuten im Backofen bei höchster Temperatur (Ober- / Unterhitze) backen. Die Backzeit hängt enorm von der maximalen Temperatur des Ofens und der Verwendung eines Pizzasteins ab.

Pizza mit Zwiebeln und Oliven

10

Die Backzeit beträgt bei 300 Grad Celsius mit einem Pizzastein etwa 4 bis 6 Minuten. Bei 250 Grad und ohne Verwendung eines Pizzasteins braucht sie hingegen mindestens 10 Minuten. Eine ausführliche Anleitung zum richtigen Pizza backen finden Sie hier: Die perfekte Pizza backen.

Zutaten

 275 g Pizzateig
 65 g Mozzarella
 Tomatensauce
 4 Eingelegte Oliven
 1 Kleine Zwiebel oder Schalotte
 1 Kleine Knoblauchzehe
 Chili nach Geschmack
 Pizzakräuter
Empfohlenes Zubehör

Anleitung

1

Pizzateig nach folgendem Rezept herstellen. Oder einen fertigen Teig verwenden, wir empfehlen jedoch den Pizzateig selbst zu machen.

2

Den Pizzateig zu einem runden Pizzarohling formen.

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven 5

3

Den Pizzarohling bis auf den Rand mit Tomatensauce bestreichen. Mit Pizzakräutern nach Geschmack würzen.

Pizza mit Tomatensauce

4

Rund 60 bis 70 g Mozzarella in dünne Schreiben oder Streifen schneiden und auf der Pizza verteilen. Wer es gerne würziger mag kann noch etwas geriebenen Hartkäse wie zum Beispiel Parmigiano Reggiano dazu geben.

Pizza Mozzarella

5

Den Knoblauch und die Chili in feine Stücke hacken und auf die Pizza geben.

6

Oliven in Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Pizza legen.

7

Die Salami schneiden oder in Stücke reißen und auf der Pizza verteilen. Am besten eignet sich hauchdünne italienische Salami.

Pizza Salami

8

Zum Schluss die Zwiebel oder Schalotte in Ringe schneiden und dazugeben.

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven 6

9

Die Pizza für rund 5 bis 10 Minuten im Backofen bei höchster Temperatur (Ober- / Unterhitze) backen. Die Backzeit hängt enorm von der maximalen Temperatur des Ofens und der Verwendung eines Pizzasteins ab.

Pizza mit Zwiebeln und Oliven

10

Die Backzeit beträgt bei 300 Grad Celsius mit einem Pizzastein etwa 4 bis 6 Minuten. Bei 250 Grad und ohne Verwendung eines Pizzasteins braucht sie hingegen mindestens 10 Minuten. Eine ausführliche Anleitung zum richtigen Pizza backen finden Sie hier: Die perfekte Pizza backen.

Pizza Salami mit Zwiebeln und Oliven

Weitere Beiträge für Dich





Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste der eine Bewertung abgibt.

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Folge uns doch auf Pinterest und verpasse kein Rezept mehr ✌️

0 Kommentare zu “Pizza Salami mit Zwiebeln und OlivenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares