Pizza mit Speck und Zwiebeln

Pizza mit Speck und Zwiebeln

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Italienische Küche

Italienische Küche


Österreichische Küche

Österreichische Küche

Pizza mit Speck und Zwiebeln

Rezept für Pizza mit Tiroler Speck und Roten Zwiebeln | Pizza Rustica

Rezept für Pizza mit Speck und Zwiebeln. Eine leckere rustikale Spezialität, die ihren Ursprung vermutlich in Österreich hat. Die Pizza wird mit Tiroler Brettlspeck, Knoblauch und Roten Zwiebeln belegt und dann auf dem Pizzastein im Ofen gebacken. In Italien und Österreich wird dieses Gericht manchmal auch Pizza Rustica genannt. Die Pizza Rustica ist nicht zu verwechseln mit einem ebenfalls als Pizza Rustica bezeichneten Snack, der oft in Italienischen Bars angeboten wird. Dabei handelt es sich um ein herzhaftes kuchenähnliches Gericht, das mit verschiedenen Käsesorten und Italienischer Salami gefüllt wird. Als Käse für unsere Pizza mit Speck und Zwiebeln empfehle ich Dir Mozzarella, würzigen Parmigiano Reggiano oder Pecorino. Für einen noch würzigeren Geschmack kannst Du aber auch Gorgonzola verwenden. Dieser harmoniert wunderbar mit dem Speck, er ist jedoch sehr intensiv und daher Geschmackssache.

Anzahl1 Portion
Vorbereitungszeit5 MinutenKoch-/Backzeit5 MinutenGesamtzeit10 Minuten

Zutaten

 Tomatensauce
 50 g Tiroler Speck
 1 Rote Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 Mozzarella oder Parmigiano Reggiano
Optional
 Italienische Kräuter
 Scharfe Chilis oder Chiliflocken
Empfohlenes Zubehör

Pizzateig formen

Zubereitung

1

Eine Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit den Händen aus dem Pizzateig zunächst einen Teigball formen. Diesen platt drücken und zu einem dünnen Pizzaboden formen. Mit selbstgemachter Tomatensauce bestreichen und den gehackten Knoblauch darauf verteilen. Möchtest Du die Pizzasauce nicht selber machen, kann ich Dir die Pizzasauce Aromatizzata der Italienischen Firma Mutti empfehlen. Sie schmeckt fast wie selbstgemacht und wird nur aus sonnengereiften Italienischen Tomaten hergestellt. Bei dieser Pizzasauce wird zudem - im Gegensatz zu den meisten anderen Pizzasaucen - auf Zitronensäure verzichtet.

Pizza mit Tomatensauce und Knoblauch

2

Tiroler Speck in dünne Scheiben schneiden und dritteln oder vierteln. Den Käse auf die Pizza geben und die Speckscheiben hinzufügen.

Speck Pizza

3

Eine Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe auf der Pizza Rustica verteilen.

Pizza mit Speck und Zwiebeln

4

Je nach Geschmack noch Italienische Kräuter und Chiliflocken darüber streuen.

Pizza Rustica

5

Für etwa 5 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der höchsten Temperatur backen. Optimal sind in etwa 300 bis 400 Grad Celsisus Ober-/Unterhitze. Diese Temperatur erreichen jedoch die wenigsten Backöfen. Rechne also bei einer niedrigeren Temperatur mit einer längeren Backzeit. Zudem empfehle ich Dir einen Pizzastein zu nutzen, dieser verkürzt die Backdauer und verbessert das Backergebnis enorm! Unseren Guide zum backen der perfekten Pizza zu Hause findest Du hier. Guten Appetit!

Knusprige Speck Pizza

Pin mich! 😉

Pizza mit Speck und Zwiebeln Rezept

Zutaten

 Tomatensauce
 50 g Tiroler Speck
 1 Rote Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 Mozzarella oder Parmigiano Reggiano
Optional
 Italienische Kräuter
 Scharfe Chilis oder Chiliflocken
Empfohlenes Zubehör

Anleitung

1

Eine Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit den Händen aus dem Pizzateig zunächst einen Teigball formen. Diesen platt drücken und zu einem dünnen Pizzaboden formen. Mit selbstgemachter Tomatensauce bestreichen und den gehackten Knoblauch darauf verteilen. Möchtest Du die Pizzasauce nicht selber machen, kann ich Dir die Pizzasauce Aromatizzata der Italienischen Firma Mutti empfehlen. Sie schmeckt fast wie selbstgemacht und wird nur aus sonnengereiften Italienischen Tomaten hergestellt. Bei dieser Pizzasauce wird zudem - im Gegensatz zu den meisten anderen Pizzasaucen - auf Zitronensäure verzichtet.

Pizza mit Tomatensauce und Knoblauch

2

Tiroler Speck in dünne Scheiben schneiden und dritteln oder vierteln. Den Käse auf die Pizza geben und die Speckscheiben hinzufügen.

Speck Pizza

3

Eine Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe auf der Pizza Rustica verteilen.

Pizza mit Speck und Zwiebeln

4

Je nach Geschmack noch Italienische Kräuter und Chiliflocken darüber streuen.

Pizza Rustica

5

Für etwa 5 Minuten im vorgeheizten Backofen auf der höchsten Temperatur backen. Optimal sind in etwa 300 bis 400 Grad Celsisus Ober-/Unterhitze. Diese Temperatur erreichen jedoch die wenigsten Backöfen. Rechne also bei einer niedrigeren Temperatur mit einer längeren Backzeit. Zudem empfehle ich Dir einen Pizzastein zu nutzen, dieser verkürzt die Backdauer und verbessert das Backergebnis enorm! Unseren Guide zum backen der perfekten Pizza zu Hause findest Du hier. Guten Appetit!

Knusprige Speck Pizza

Pizza mit Speck und Zwiebeln

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

0 comments on “Pizza mit Speck und ZwiebelnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen