Pizza mit Cheddar und Mozzarela

Pizza mit Mozzarella, Cheddar und Salami

BEWERTUNG

Preisklasse

Günstig

Landesküche

Italienische Küche

Italienische Küche


Landesküche

Englische Küche

Englische Küche

Pizza mit Cheddar und Mozzarela

Käse Salami Pizza selber machen

Rezept für Pizza mit Mozzarella und Cheddar. Diese Käsepizza schmeckt auch sehr gut mit Salami, Chilis oder zusätzlichen Käsesorten. Als weitere Zutaten werden lediglich Pizzateig und Tomatensauce sowie Kräuter nach Geschmack benötigt. Die Kombination aus mildem Mozzarella und würzigem gereiften Cheddar ist ein wahrer Genuss für Käsefans und ein geschmacklick sehr interessanter Kontrast.

Anzahl1 Portion
Vorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten

Zutaten

 275 g Pizzateig
 60 g Mozzarella
 40 g Cheddar
 Tomatensauce
 Gute Italienische Salami
 Kräuter nach Geschmack
Optional
 Frische Basilikumblätter
 Knoblauch
 Weitere Käsesorten
 Scharfe Chilis
Empfohlenes Zubehör

Zubereitung

1

Den selbstgemachten Pizzateig zu einem runden Pizzarohling formen. Ein Rezept für einen original italienischen Teig aus Neapel findest Du hier: Original Pizzateig aus Italien. Alternativ einen fertigen Teig verwenden. Anschließend mit der Tomatensauce bestreichen. Hierbei den Rand frei lassen.

Pizzarohling

2

Den Mozzarella und den Cheddar in dünne Scheiben schneiden, danach in kleine Stücke rupfen.

3

Die Käsestücke gleichmäßig auf der Tomatensauce verteilen. Zum Rand hin weniger Käse verwenden. Da sowohl Mozzarella als auch Cheddar relativ mild sind, kann noch etwas würziger Käse wie Parmigiano Reggiano hinzugegeben werden. Auch sehr lecker mit dem würzigeren Büffelmozzarella anstatt Kuhmilch-Mozzarella.

Käsepizza mit Cheddar und Mozzarella

4

Nach Belieben mit Italienischen Kräutern würzen. Je nach Geschmack noch Knoblauch fein hacken und mit dazu geben.

5

Italienische Salami in dünne Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Wer es gerne scharf mag, fügt noch einige scharfe Chilis oder Chiliflocken hinzu 😉

Pizza Salami mit Cheddar

6

In den auf höchste Temperatur vorgeheizten Backofen schieben und für etwa 5 bis 18 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Höchsttemperatur und der Verwendung eines Pizzasteins enorm. Eine ausführliche Anleitung zum Pizza backen findest Du hier: Pizza zu Hause richtig backen.

Pizza mit Cheddar und Mozzarela

7

Aus dem Backofen nehmen und heiß servieren 😉

Salami-Käse-Pizza

Pin mich! 😉

Pizza Salami Cheddar Mozzarella

Weiterführende Links:

Original Italienischer Pizzateig
In 5 Minuten zur perfekten Pizzasauce
Das richtige Mehl
Der beste Pizzakäse
Pizza richtig backen
Pizzateig einfrieren
Pizzaofen für Zuhause
Pizzastein
Geschichte der Pizza

Pizza Sorten

Margherita
Marinara
Pizza Diavola
Rucola
Salami
Pizza mit Käserand

Zutaten

 275 g Pizzateig
 60 g Mozzarella
 40 g Cheddar
 Tomatensauce
 Gute Italienische Salami
 Kräuter nach Geschmack
Optional
 Frische Basilikumblätter
 Knoblauch
 Weitere Käsesorten
 Scharfe Chilis
Empfohlenes Zubehör

Anleitung

1

Den selbstgemachten Pizzateig zu einem runden Pizzarohling formen. Ein Rezept für einen original italienischen Teig aus Neapel findest Du hier: Original Pizzateig aus Italien. Alternativ einen fertigen Teig verwenden. Anschließend mit der Tomatensauce bestreichen. Hierbei den Rand frei lassen.

Pizzarohling

2

Den Mozzarella und den Cheddar in dünne Scheiben schneiden, danach in kleine Stücke rupfen.

3

Die Käsestücke gleichmäßig auf der Tomatensauce verteilen. Zum Rand hin weniger Käse verwenden. Da sowohl Mozzarella als auch Cheddar relativ mild sind, kann noch etwas würziger Käse wie Parmigiano Reggiano hinzugegeben werden. Auch sehr lecker mit dem würzigeren Büffelmozzarella anstatt Kuhmilch-Mozzarella.

Käsepizza mit Cheddar und Mozzarella

4

Nach Belieben mit Italienischen Kräutern würzen. Je nach Geschmack noch Knoblauch fein hacken und mit dazu geben.

5

Italienische Salami in dünne Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. Wer es gerne scharf mag, fügt noch einige scharfe Chilis oder Chiliflocken hinzu 😉

Pizza Salami mit Cheddar

6

In den auf höchste Temperatur vorgeheizten Backofen schieben und für etwa 5 bis 18 Minuten backen. Die Backzeit variiert je nach Höchsttemperatur und der Verwendung eines Pizzasteins enorm. Eine ausführliche Anleitung zum Pizza backen findest Du hier: Pizza zu Hause richtig backen.

Pizza mit Cheddar und Mozzarela

7

Aus dem Backofen nehmen und heiß servieren 😉

Salami-Käse-Pizza

Pizza mit Mozzarella, Cheddar und Salami

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

0 comments on “Pizza mit Mozzarella, Cheddar und SalamiAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen