Hamburger

🍔 Hamburger | Original All American Burger

BEWERTUNG
()

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Amerikanische Küche

Amerikanische Küche

Hamburger

AUF PINTEREST FOLGEN

Original Rezept für Amerikanische Hamburger

Mit unserem Hamburger Rezept holst Du dir den Geschmack der USA direkt nach Hause auf den Esstisch. Der Original All American Burger ist mit einem saftigem Rindfleisch Patty, Salat, Tomaten, Bacon und Käse belegt. Auf einem Original Hamburger dürfen natürlich auch würzige BBQ Sauce und Zwiebeln nicht fehlen. Das ganze wird dann im klassichen Burger Bun serviert. Der Klassiker aus den USA ist heute weltweit bekannt und beliebt.

Burger Variationen und ausgefallene Hamburger Rezepte

Der Hamburger existiert mittlerweile zudem in zahlreichen Variationen und unterscheidet sich je nach Belag und Art des Burger Buns erheblich vom ursprünglichen Original Rezept. So gibt es beispielsweiße Vegetarische und Vegane Burger Patties, Mediterrane Lamm Burger, Pulled Pork Burger, Fischburger und Chickenburger oder aber Schwarze Burger Brötchen sowie Burger Buns mit Avocado und anderen ausgefallenen Zutaten. Ein klassischer Original Hamburger wird jedoch immer aus 100% Rindfleisch hergestellt und zusammen mit Salat und Tomaten im Burger Brötchen serviert. Oft werden noch Pommes frites als Beilage gereicht.

Geschichte des Hamburgers und Wortherkunft

Der Name des Hamburgers stammt vermutlich daher, dass Einwanderer aus Hamburg ihr Rezept für Hacksteak nach Hamburger Art in den 1840er Jahren mit in die USA brachten. Bei einem Steak nach Hamburger Art handelte es sich um eine Hackfleischfrikadelle mit Sauce im Brötchen und damit vermutlich um den ältesten Vorfahren des heutigen Hamburgers. Im Jahr 1891 wurde der Burger in seiner heutigen Form erstmals in einem Kochbuch in den Vereinigten Staaten von Amerika erwähnt. Um die selbe Zeit sind in Seymour, Wisconsin und Tulsa, Oklahoma auch die ersten beiden Burger Verkaufsstände eröffnet worden. Danach entstanden in den USA immer mehr kleine Burgerläden und Restaurants.

Kommerzialisierung und Fast Food

Spätestens mit der Grüdung von Burger King und McDonald's in den 1950er Jahren begann die Kommerzialisierung des Burgers und die Verwandlung in ein Fast Food Produkt. Infolgedessen wurde der Amerikanische Burger weltweit bekannt und gelangte so auch wieder zurück nach Deutschland. Heute geht der Trend vom Fast Food wieder zum hochwertigen, von Hand zubereiteten Burger. Diese werden in Food Trucks, Burgerbuden, hippen Szene Restaurants oder aber auch in normalen Restaurants und insbesondere in Steakhäusern zum Verkauf angeboten.

Hamburger 🍔

Anzahl4 PortionenVorbereitungszeit5 MinutenKoch-/Backzeit10 MinutenGesamtzeit15 Minuten

WEITERE REZEPTE UND EMPFEHLUNGEN

Scharfes aus dem Netz

Chili Zucht
Chili Samen
Grill Spezialitäten
Scharfe Geschenkideen
Scharfe Snacks
Scharfe Spezialitäten aus Italien
Scoville Skala
Zutaten für die perfekte Pizza

Dauerhaft 3% bei Amazon sparen 😎 👍

Zutaten

 600 g Rindfleisch vom Bio Rind
 4 Burger Buns
 8 Scheiben Bacon
 8 Scheiben Cheddar oder Schmelzkäse
 4 Salatblätter
 2 Tomaten
 1 Rote Zwiebel
 BBQ Sauce oder Ketchup
 Schwarzer Pfeffer
 Salz
 Öl zum anbraten

Zubereitung

1

Das Rinderhackfleisch zu vier Burger Patties von je 150 g formen. In unserem Rezept für Burger Patties ist der Vorgang genauer beschrieben. Brioche Burger Buns selber backen oder gute fertige Burger Buns verwenden.

2

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger Patties von beiden Seiten für etwa 2 bis 3 Minuten scharf anbraten. Am besten einen Spritzschutz🍔 Hamburger | Original All American Burger 2 verwenden, um die Küche nicht unnötig einzusauen. 😉 Besonders lecker werden die Burger, wenn Du eine Steakpfanne🍔 Hamburger | Original All American Burger 3 mit Rillen verwendest. So ensteht zudem ein schönes Muster wie beim Grillen. Alternativ kannst Du die Burger Patties natürlich auch direkt auf dem Grill zubereiten. Hier sollte das Fleisch ebenfalls nur für 2 bis 3 Minuten von jeder Seite scharf angegrillt werden, damit es schön saftig bleibt. Beim Grillen der Burger ensteht zusätzlich ein würziges Raucharoma. Einfach lecker!

Hamburger anbraten

3

Die Burger Buns halbieren und die Innenseiten kurz trocken in einer Steakpfanne oder auf dem Grill🍔 Hamburger | Original All American Burger 4 anrösten. Anschließend mit BBQ Sauce🍔 Hamburger | Original All American Burger 5 oder Ketchup🍔 Hamburger | Original All American Burger 6 bestreichen und die Unterseite mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Währenddessen den Bacon in der Pfanne anbraten, bis er schön knusprig und kross ist. Die knusprige Konsistenz des Bacons bildet einen schönen Kontrast zum saftigen und weichen Burgerfleisch.

Burger mit Salat und Tomaten

4

Das gegrillte oder gebratene Burger Patty darauf setzen. Das Fleisch mit Pfeffer🍔 Hamburger | Original All American Burger 7 und Salz🍔 Hamburger | Original All American Burger 8 würzen und mit einer Scheibe Käse🍔 Hamburger | Original All American Burger 9 und zwei Scheiben Bacon belegen.

Hamburger mit Speck

5

Die Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Pro Burger ein paar Zwiebelringe auf den Bacon legen.

All American Hamburger

6

Den Deckel des Burger Buns daraufsetzen und den Original Amerikanischen Hamburger warm genießen. Guten Appetit!

Original Hamburger

Pin mich! 😉

Hamburger Rezept

Zutaten

 600 g Rindfleisch vom Bio Rind
 4 Burger Buns
 8 Scheiben Bacon
 8 Scheiben Cheddar oder Schmelzkäse
 4 Salatblätter
 2 Tomaten
 1 Rote Zwiebel
 BBQ Sauce oder Ketchup
 Schwarzer Pfeffer
 Salz
 Öl zum anbraten

Anleitung

1

Das Rinderhackfleisch zu vier Burger Patties von je 150 g formen. In unserem Rezept für Burger Patties ist der Vorgang genauer beschrieben. Brioche Burger Buns selber backen oder gute fertige Burger Buns verwenden.

2

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger Patties von beiden Seiten für etwa 2 bis 3 Minuten scharf anbraten. Am besten einen Spritzschutz🍔 Hamburger | Original All American Burger 2 verwenden, um die Küche nicht unnötig einzusauen. 😉 Besonders lecker werden die Burger, wenn Du eine Steakpfanne🍔 Hamburger | Original All American Burger 3 mit Rillen verwendest. So ensteht zudem ein schönes Muster wie beim Grillen. Alternativ kannst Du die Burger Patties natürlich auch direkt auf dem Grill zubereiten. Hier sollte das Fleisch ebenfalls nur für 2 bis 3 Minuten von jeder Seite scharf angegrillt werden, damit es schön saftig bleibt. Beim Grillen der Burger ensteht zusätzlich ein würziges Raucharoma. Einfach lecker!

Hamburger anbraten

3

Die Burger Buns halbieren und die Innenseiten kurz trocken in einer Steakpfanne oder auf dem Grill🍔 Hamburger | Original All American Burger 4 anrösten. Anschließend mit BBQ Sauce🍔 Hamburger | Original All American Burger 5 oder Ketchup🍔 Hamburger | Original All American Burger 6 bestreichen und die Unterseite mit Salat und Tomatenscheiben belegen. Währenddessen den Bacon in der Pfanne anbraten, bis er schön knusprig und kross ist. Die knusprige Konsistenz des Bacons bildet einen schönen Kontrast zum saftigen und weichen Burgerfleisch.

Burger mit Salat und Tomaten

4

Das gegrillte oder gebratene Burger Patty darauf setzen. Das Fleisch mit Pfeffer🍔 Hamburger | Original All American Burger 7 und Salz🍔 Hamburger | Original All American Burger 8 würzen und mit einer Scheibe Käse🍔 Hamburger | Original All American Burger 9 und zwei Scheiben Bacon belegen.

Hamburger mit Speck

5

Die Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Pro Burger ein paar Zwiebelringe auf den Bacon legen.

All American Hamburger

6

Den Deckel des Burger Buns daraufsetzen und den Original Amerikanischen Hamburger warm genießen. Guten Appetit!

Original Hamburger

🍔 Hamburger | Original All American Burger

Weitere Beiträge für Dich





Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste der eine Bewertung abgibt.

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Folge uns doch auf Pinterest und verpasse kein Rezept mehr ✌️

4 Kommentare zu “🍔 Hamburger | Original All American BurgerAdd yours →

  1. Ich habe mal gelesen, dass der Hamburger zwar aus Hamburg kommt, aber es gibt wohl ein Hamburg in New York.
    Manche denken auch, es handelt sich um einen Begriff, der ursprünglich Speck Burger hiess und man Speck durch Ham ersetzt hat.
    Gibt bestimmt noch ein paar andere Theorien. Fakt ist, dass mein letzter, richtig, richtig guter Burger schon lange her ist…

    1. Hi Christian, Danke für Deinen Kommentar. Eine Stadt namens Hamburg gibt es auch im Staat New York. Dieses Hamburg liegt irgendwo bei Buffalo soweit ich das richtig in Erinnerung habe. Von dieser Theorie habe ich jedenfalls auch schon gehört. Aber wie Du schon sagst – gibt es da so einige Theorien. Das verstehe ich… Gute Burger findet man leider heutzutage relativ selten.

      Liebe Grüße, Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares