Lahmacun

Lahmacun Original Rezept

TEILEN

BEWERTUNG
()

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Türkische Küche

Türkische Küche

Lahmacun

AUF PINTEREST FOLGEN

Lahmacun selber machen

Original Rezept für Lahmacun. Die leckeren Türkischen Fladenbrote werden hierzulande auch gerne mal als Türkische Pizza oder Armenische Pizza bezeichnet. Das ist jedoch eigentlich insofern nicht korrekt, da es sich um ein völlig eigenständiges Gericht mit langer Tradition handelt, das mit einer Pizza höchstens den Teig auf Hefebasis und die Tomaten als Zutat gemeinsam hat. Das Wort Lahmacun stammt ursprünglich aus dem Arabischen und bedeutet wörtlich übersetzt Fleisch mit Teig.

Ein Lahnmacun ist ein Fladenbrot auf Hefeteigbasis, welches mit einer Mischung aus Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Paprika und weiteren Zutaten bestrichen und dann bei hoher Temperatur im Ofen gebacken wird. Im türkischsprachigen Raum ist es ein beliebtes Gericht, das traditionell direkt heiß aus dem heimischen Ofen oder in Imbissen gegessen wird. Auch im deutschsprachigen Raum ist das Lahmacun verbreitet, meist in Form von gerollten Fladen, die in kleinen Geschäften und Dönerläden angeboten werden. Die Varianten dort weichen jedoch teils vom Original Lahmacun Rezept ab. So existieren beispielsweise Varianten mit Dönerfleisch oder mit Saucen und Salaten oder Schafskäse als Füllung.

Das Original hingegen wird nur mit der gewürzten Hack-/Gemüsemasse bestrichen und im Backofen bei hoher Temperatur gebacken. Anschließend wird es je nach Geschmack noch mit Pul Biber gewürzt und mit einer Zitronenspalte und frischer Petersilie sowie optional geviertelten Cocktailtomaten und ein paar roten Zwiebelringen garniert und als Rolle oder einfach so serviert. Und das Beste daran ist, Du kannst die klassischen Lahmacun mit unserem Rezepte zu Hause einfach selber machen!

Anzahl1 PortionVorbereitungszeit1 StundeKoch-/Backzeit15 MinutenGesamtzeit1 Stunde 15 Minuten

Empfehlungen für Dich

netcup.de

Scharfes aus dem Netz

Chilis und scharfe Gewürzmischungen
Feinste Gewürze aus aller Welt
Chili Zucht
Chili Samen
Grill Spezialitäten
Scharfe Geschenkideen
Scharfe Snacks
Scharfe Spezialitäten aus Italien
Scoville Skala
Zutaten für die perfekte Pizza

Zutaten

Für den Lahmacun Teig
 600 g Weizenmehl
 300 ml Wasser
 7 g Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
 10 g Salz
 1 Prise Zucker
 Eventuell etwas Olivenöl
Für den Belag bzw. die Füllung
 300 g Rinderhack oder Rinder- und Lammhack gemischt
 3 Tomaten oder rund 200 g gehackte Tomaten
 3 Knoblauchzehen
 2 Zwiebeln
 1 Frische Bio Zitrone
 1 Bund Frische Petersilie
 3 TL Paprikamark
 2 TL Tomatenmark
 1 TL Knoblauchmark
 2 TL Pul Biber
 1 TL Chili
 1 TL Süßes Parikapulver
 1 TL Scharfes Paprikapulver
 1 TL Oregano
 ½ TL Kreuzkümmel
 ¼ TL Sumac
 Salz
 Pfeffer

Fehlt etwas?

Kein Problem. Fehlende Zutaten oder Gewürze einfach und bequem nach Hause liefern lassen.

Zutaten bestellenGewürze bestellenGeschenkideen

Weitere Empfehlungen

netcup.de

Zubereitung

Lahmacun Teig
1

Für den Lahmacun Teig zunächst das lauwarme Wasser mit der frischen Hefe oder der Trockenhefe sowie einer Prise Zucker in einen Becher geben und gut verrühren. Ein paar Minuten bis eine halbe Stunde stehen lassen. Durch diesen Prozess wird die Hefe schneller aktiviert.

2

Anschließend das Mehl in eine Rührschüssel füllen und mit dem Hefe-Wasser-Gemisch und etwa 10 g Salz vermengen.

3

Den Teig in einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührer mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Je nach Geschmack währenddessen noch ein bis zwei EL gutes Olivenöl hinzufügen. Beiseite stellen, abdecken und für mindestens 45 Minuten bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Lahmacun Füllung
4

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und mit einem scharfen Messer in feine Würfel schneiden.

Lahmacun Zutaten

5

Drei Tomaten waschen und fein hacken. Alternativ kannst Du rund 200 g gehackte Tomaten aus der Dose verwenden und zusammen mit dem Knoblauch- und den Zwiebelwürfeln in eine Schüssel geben.

Lahmacun Tomatensauce

6

Das Tomatenmark, das Paprikamark und das Knoblauchmark hinzufügen.

Tomatenmark und Paprikamark für Lahmacun

7

Entscheidend für einen klassischen Lahmacun sind neben dem Teig und der Fleischqualität die richtigen Gewürze. Neben Chili, Süßem und Scharfem Parikapulver, Oregano und Kreuzkümmel benötigst Du Oregano, Sumac, Pul Biber sowie etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer. Alle Gewürze zu den bereits vorbereiteten Zutaten in die Schüssel geben. Tipp: Ich verwende immer noch in Ringe geschnittene Stile der Petersilie. Diese wären zudem sonst später übrig, da Du für den Belag nicht alle benötigst.

Lahmacun Gewürze

8

Das Hackfleisch dazu geben. Verwende am besten eine Mischung aus Rinderhackfleisch und Lammhackfleisch, dies entspricht dem Original Rezept. Falls Du kein Lammfleisch magst oder nur Rindfleisch bekommst, ist es auch kein Problem reines Rinderhack zu verwenden. Gemischtes Hackfleisch mit Schweinefleischanteil ist natürlich tabu! Aber ich erwähne es lieber mal 😀

Lahmacun Hackfleisch

9

Alles gut miteinander vermengen, bis eine schöne gleichmäßige Masse für die Füllung der Lahmacun entsteht. Die Masse sollte sich hinsichtlich Ihrer Konsistenz gerade noch streichen lassen und nicht zu fest oder zu flüssig sein. Bei Bedarf nachwürzen und noch etwas gehackte Tomaten (Masse zu fest) oder Tomatenmark und Paprikamark (Masse zu flüssig) hinzufügen.

Lahmacun Füllung

10

Rund 150 g des vorbereiten Lahmacun Teigs auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einem Pizzabrett zunächst zu einer Kugel formen und leicht platt drücken. Möchtest Du kleinere oder größere Fladen, reduziere oder erhöhe einfach die Menge des Teigs.

Lahmacun Teig

11

Den Teig mit den Händen ausbreiten und zu einem leicht ovalen Fladen ausformen. Du kannst dabei ähnlich verfahren, wie bei einem Pizzateig. Nun rund zwei bis drei EL der vorbereitet Hackmasse in die Mitte des Teigfladen geben.

Lahmacun bestreichen

12

Die Hackmasse mit der Unterseite des Esslöffels gleichmäßig dünn und behutsam mit nur leichtem Druck verstreichen, damit der Teig nicht anklebt. Dabei zum Rand hin rund 1,5 bis 2 Zentimeter aussparen. Sollte die Menge nicht reichen, einfach noch etwas Hackmasse dazugeben.

Lahmacun Belag

13

Das fertig vorbereitete Lahmacun für rund 5 bis 7 Minuten in den auf 250 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben. Tipp: Verwende am besten einen Pizzastein zum Backen und heize deinen Backofen auf die höchste Temperatur bei Ober- / Unterhitze vor. So wird der Teig am Rand schön kross, aber bleibt gleichzeitig super saftig und die Hackmasse trocknet nicht aus.

Lahmacun backen

14

Das fertig gebackene Lahmacun mit Zitronensaft beträufeln und mit frischer Petersilie garnieren. Je nach Geschmack noch mit etwas Pul Biber würzen, mit dünnen roten Zwiebelringen und Cocktailtomatenvierteln belegen und sofort genießen.

Lahmacun mit Zitrone beträufeln

15

Alternativ zu einer Rolle formen und noch warm verzehren.

Lahmacun Rolle

16

Fotogener ist natürlich die ungerollte Version. Oder was meinst Du? 😉

Lahmacun selber machen

17

Tipp: Möchtest du dieses klassische Gericht für Freunde oder die ganze Familie vorbereiten, kannst Du die fertig gebackenen Lahmacun nur mit einem Spritzer Zitronensaft beträufeln und in einer großen Tortenform oder auf einem Teller sammeln. Das Behältnis stets mit einem Deckel oder notfalls Alufolie abdecken. So bleiben die leckeren Teigfladen bis zum Servieren schön warm und saftig. Wenn du Du die fertigen Lahmacun als Mitbringsel transportieren oder wesentlich später essen möchtest, kannst Du das abgedeckte Behältnis einfach kurz im Ofen bei geringer bis mittlerer Hitze erwärmen. Frisch aus dem Ofen schmecken sie jedoch natürlich am besten! Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten bestellenGewürze bestellen

Pin mich! 😉

Lahmacun Original Rezept

Zutaten

Für den Lahmacun Teig
 600 g Weizenmehl
 300 ml Wasser
 7 g Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
 10 g Salz
 1 Prise Zucker
 Eventuell etwas Olivenöl
Für den Belag bzw. die Füllung
 300 g Rinderhack oder Rinder- und Lammhack gemischt
 3 Tomaten oder rund 200 g gehackte Tomaten
 3 Knoblauchzehen
 2 Zwiebeln
 1 Frische Bio Zitrone
 1 Bund Frische Petersilie
 3 TL Paprikamark
 2 TL Tomatenmark
 1 TL Knoblauchmark
 2 TL Pul Biber
 1 TL Chili
 1 TL Süßes Parikapulver
 1 TL Scharfes Paprikapulver
 1 TL Oregano
 ½ TL Kreuzkümmel
 ¼ TL Sumac
 Salz
 Pfeffer

Fehlt etwas?

Kein Problem. Fehlende Zutaten oder Gewürze einfach und bequem nach Hause liefern lassen.

Zutaten bestellenGewürze bestellenGeschenkideen

Weitere Empfehlungen

netcup.de

Anleitung

Lahmacun Teig
1

Für den Lahmacun Teig zunächst das lauwarme Wasser mit der frischen Hefe oder der Trockenhefe sowie einer Prise Zucker in einen Becher geben und gut verrühren. Ein paar Minuten bis eine halbe Stunde stehen lassen. Durch diesen Prozess wird die Hefe schneller aktiviert.

2

Anschließend das Mehl in eine Rührschüssel füllen und mit dem Hefe-Wasser-Gemisch und etwa 10 g Salz vermengen.

3

Den Teig in einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührer mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Je nach Geschmack währenddessen noch ein bis zwei EL gutes Olivenöl hinzufügen. Beiseite stellen, abdecken und für mindestens 45 Minuten bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Lahmacun Füllung
4

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und mit einem scharfen Messer in feine Würfel schneiden.

Lahmacun Zutaten

5

Drei Tomaten waschen und fein hacken. Alternativ kannst Du rund 200 g gehackte Tomaten aus der Dose verwenden und zusammen mit dem Knoblauch- und den Zwiebelwürfeln in eine Schüssel geben.

Lahmacun Tomatensauce

6

Das Tomatenmark, das Paprikamark und das Knoblauchmark hinzufügen.

Tomatenmark und Paprikamark für Lahmacun

7

Entscheidend für einen klassischen Lahmacun sind neben dem Teig und der Fleischqualität die richtigen Gewürze. Neben Chili, Süßem und Scharfem Parikapulver, Oregano und Kreuzkümmel benötigst Du Oregano, Sumac, Pul Biber sowie etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer. Alle Gewürze zu den bereits vorbereiteten Zutaten in die Schüssel geben. Tipp: Ich verwende immer noch in Ringe geschnittene Stile der Petersilie. Diese wären zudem sonst später übrig, da Du für den Belag nicht alle benötigst.

Lahmacun Gewürze

8

Das Hackfleisch dazu geben. Verwende am besten eine Mischung aus Rinderhackfleisch und Lammhackfleisch, dies entspricht dem Original Rezept. Falls Du kein Lammfleisch magst oder nur Rindfleisch bekommst, ist es auch kein Problem reines Rinderhack zu verwenden. Gemischtes Hackfleisch mit Schweinefleischanteil ist natürlich tabu! Aber ich erwähne es lieber mal 😀

Lahmacun Hackfleisch

9

Alles gut miteinander vermengen, bis eine schöne gleichmäßige Masse für die Füllung der Lahmacun entsteht. Die Masse sollte sich hinsichtlich Ihrer Konsistenz gerade noch streichen lassen und nicht zu fest oder zu flüssig sein. Bei Bedarf nachwürzen und noch etwas gehackte Tomaten (Masse zu fest) oder Tomatenmark und Paprikamark (Masse zu flüssig) hinzufügen.

Lahmacun Füllung

10

Rund 150 g des vorbereiten Lahmacun Teigs auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einem Pizzabrett zunächst zu einer Kugel formen und leicht platt drücken. Möchtest Du kleinere oder größere Fladen, reduziere oder erhöhe einfach die Menge des Teigs.

Lahmacun Teig

11

Den Teig mit den Händen ausbreiten und zu einem leicht ovalen Fladen ausformen. Du kannst dabei ähnlich verfahren, wie bei einem Pizzateig. Nun rund zwei bis drei EL der vorbereitet Hackmasse in die Mitte des Teigfladen geben.

Lahmacun bestreichen

12

Die Hackmasse mit der Unterseite des Esslöffels gleichmäßig dünn und behutsam mit nur leichtem Druck verstreichen, damit der Teig nicht anklebt. Dabei zum Rand hin rund 1,5 bis 2 Zentimeter aussparen. Sollte die Menge nicht reichen, einfach noch etwas Hackmasse dazugeben.

Lahmacun Belag

13

Das fertig vorbereitete Lahmacun für rund 5 bis 7 Minuten in den auf 250 Grad Celsius vorgeheizten Backofen geben. Tipp: Verwende am besten einen Pizzastein zum Backen und heize deinen Backofen auf die höchste Temperatur bei Ober- / Unterhitze vor. So wird der Teig am Rand schön kross, aber bleibt gleichzeitig super saftig und die Hackmasse trocknet nicht aus.

Lahmacun backen

14

Das fertig gebackene Lahmacun mit Zitronensaft beträufeln und mit frischer Petersilie garnieren. Je nach Geschmack noch mit etwas Pul Biber würzen, mit dünnen roten Zwiebelringen und Cocktailtomatenvierteln belegen und sofort genießen.

Lahmacun mit Zitrone beträufeln

15

Alternativ zu einer Rolle formen und noch warm verzehren.

Lahmacun Rolle

16

Fotogener ist natürlich die ungerollte Version. Oder was meinst Du? 😉

Lahmacun selber machen

17

Tipp: Möchtest du dieses klassische Gericht für Freunde oder die ganze Familie vorbereiten, kannst Du die fertig gebackenen Lahmacun nur mit einem Spritzer Zitronensaft beträufeln und in einer großen Tortenform oder auf einem Teller sammeln. Das Behältnis stets mit einem Deckel oder notfalls Alufolie abdecken. So bleiben die leckeren Teigfladen bis zum Servieren schön warm und saftig. Wenn du Du die fertigen Lahmacun als Mitbringsel transportieren oder wesentlich später essen möchtest, kannst Du das abgedeckte Behältnis einfach kurz im Ofen bei geringer bis mittlerer Hitze erwärmen. Frisch aus dem Ofen schmecken sie jedoch natürlich am besten! Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten bestellenGewürze bestellen

Lahmacun Original Rezept

Weitere Rezepte und Empfehlungen für Dich

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste der eine Bewertung abgibt.

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Folge uns doch auf Pinterest und verpasse kein Rezept mehr ✌️

TEILEN

0 Kommentare zu “Lahmacun Original RezeptAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

NEUBesuche unseren Food Blog und Chili Shop

Dein Shop für scharfe Sachen! Ausgewählte Produkte und heiße Angebote warten auf Dich.

>>> shop.chilirezept.de

shares