Lachsfilet mit Bandnudeln

Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln und Chilifäden

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Deutsche Küche

Deutsche Küche


Italienische Küche

Italienische Küche

Lachsfilet mit Bandnudeln

Lachsfilet mit Nudeln Rezept

Rezept für gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln. Besonders lecker mit Chilifäden und etwas frischem Basilikum sowie einer würzigen Sauce mit Sahne und einem Schuss Wein. Das Lachsfilet sollte schonend in der Pfanne mit etwas Zitronen- oder Limonenöl angebraten werden. So bleibt der Lachs schön saftig und die Haut wird knusprig und brennt nicht an. Die Haut nach dem Braten mit frischem Pfeffer aus der Mühle und etwas Meersalz würzen. Ein leichtes und leckeres Gericht!

Anzahl4 Portionen
Vorbereitungszeit15 MinutenKoch-/Backzeit15 MinutenGesamtzeit30 Minuten

Zutaten

 600 g Lachsfilet
 500 g Dünne Bandnudeln
 200 ml Milch oder Sahne
 100 ml Weißwein
 3 Knoblauchzehen
 1 Kleine Zwiebel
 Etwas Öl zum Anbraten
 Evtl. etwas Ingwer
 Schwarzer Pfeffer
 Etwas Meersalz
 Chilifäden zur Deko
 Chili nach Geschmack
 Ein paar Basilkumblätter

Gustini - köstlich italienisch (DE und AT)

Zubereitung

1

Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Wer es mag kann auch etwas Ingwer und Chili dazu fein hacken.

2

Etwas gutes Olivenöl in eine Pfanne geben und den Lachs mit der Hautseite nach unten kurz scharf anbraten. Nach etwa 2 bis 3 Minuten wenden und bei reduzierter Hitze noch ein mal je nach Dicke des Filets 2 bis 5 Minuten braten. Besonders gut schmeckt Olivenöl mit Limetten- oder Zitronenaroma.

Lachsfilet anbraten

3

Währenddessen den gehackten Knoblauch und die Zwiebel mit im Öl glasig anbraten. Falls Ingwer und Chili verwendet werden, ebenfalls kurz mit anbraten. Besonders gut passen Chilis der Sorte Lemon Drop zum Lachsfilet.

4

Die Bandnudeln bissfest mit etwas Salz kochen und anschließend abgießen.

5

Wenn das Lachsfilet fertig angebraten ist mit 100ml Weißwein ablöschen.

6

200 ml Sahne oder Milch hinzugeben und verrühren. Sehr gut schmeckt auch ein Mix aus etwa 150 ml Milch und 50 ml Sahne.

7

Mit frisch gemahlenem Schwarzem Pfeffer und Meersalz abschmecken.

8

Das gebratene Lachsfilet in 4 Portionen aufteilen.

9

Lachsfilet mit etwas Sauce auf den Teller geben. Bandnudeln ebenfalls auf dem Teller anrichten, etwas Schwarzen Pfeffer darüber mahlen und mit Chilifäden und einem Basilikumblatt garnieren. Guten Appetit!

Lachsfilet mit Bandnudeln

Zutaten

 600 g Lachsfilet
 500 g Dünne Bandnudeln
 200 ml Milch oder Sahne
 100 ml Weißwein
 3 Knoblauchzehen
 1 Kleine Zwiebel
 Etwas Öl zum Anbraten
 Evtl. etwas Ingwer
 Schwarzer Pfeffer
 Etwas Meersalz
 Chilifäden zur Deko
 Chili nach Geschmack
 Ein paar Basilkumblätter

Anleitung

1

Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Wer es mag kann auch etwas Ingwer und Chili dazu fein hacken.

2

Etwas gutes Olivenöl in eine Pfanne geben und den Lachs mit der Hautseite nach unten kurz scharf anbraten. Nach etwa 2 bis 3 Minuten wenden und bei reduzierter Hitze noch ein mal je nach Dicke des Filets 2 bis 5 Minuten braten. Besonders gut schmeckt Olivenöl mit Limetten- oder Zitronenaroma.

Lachsfilet anbraten

3

Währenddessen den gehackten Knoblauch und die Zwiebel mit im Öl glasig anbraten. Falls Ingwer und Chili verwendet werden, ebenfalls kurz mit anbraten. Besonders gut passen Chilis der Sorte Lemon Drop zum Lachsfilet.

4

Die Bandnudeln bissfest mit etwas Salz kochen und anschließend abgießen.

5

Wenn das Lachsfilet fertig angebraten ist mit 100ml Weißwein ablöschen.

6

200 ml Sahne oder Milch hinzugeben und verrühren. Sehr gut schmeckt auch ein Mix aus etwa 150 ml Milch und 50 ml Sahne.

7

Mit frisch gemahlenem Schwarzem Pfeffer und Meersalz abschmecken.

8

Das gebratene Lachsfilet in 4 Portionen aufteilen.

9

Lachsfilet mit etwas Sauce auf den Teller geben. Bandnudeln ebenfalls auf dem Teller anrichten, etwas Schwarzen Pfeffer darüber mahlen und mit Chilifäden und einem Basilikumblatt garnieren. Guten Appetit!

Lachsfilet mit Bandnudeln

Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln und Chilifäden

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

0 comments on “Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln und ChilifädenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen