Englisches Frühstück

Englisches Frühstück

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Englische Küche

Englische Küche

Englisches Frühstück

AUF PINTEREST FOLGEN

Full English Breakfast | Englisches Frühstück mit Speck, Würstchen, Bohnen, Spiegelei, Pilzen und Tomaten

Das Englische Frühstück sorgt für einen guten Start in den Tag. Es handelt sich hierbei um ein klassisches Rezept aus England. Dieses traditionelle Frühstück ist besonders deftig und für Deutsche Verhältnisse etwas ungewöhnlich. Es handelt sich um ein mehrgängiges Menü, das aus einer kalten Vorspeise, dem warmen Hauptgericht und einer süßen Nachspeise besteht. Neben Sandwich Scheiben werden in England gebratener Speck und Würstchen aus der Pfanne aufgetischt. Dazu gibt es gebackene Bohnen, die sogenannten Baked Beans. Das ganze wird zusammen mit Spiegeleiern, Butter Pilzen und in der Pfanne gschmorten Tomaten serviert. Für den Durst wird noch Tee mit Milch, Kaffee und Orangensaft oder anderer Fruchtsaft dazu gereicht. Very British! Und ein wahrer Genuss!

Anzahl4 PortionenVorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit20 MinutenGesamtzeit30 Minuten

WEITERE REZEPTE UND EMPFEHLUNGEN





Auf der Suche nach einem Geschenk?

Zutaten

Vorspeisen
 Cornflakes
 Porridge
Englisches Frühstück
 400 g Baked Beans (Gebackene Bohnen)
 400 g Champignons (Portobello Mushrooms)
 8 Scheiben Bacon (Englische Art)
 8 Kleine Bratwürstchen
 4 Eier aus Freilandhaltung
 4 Sandwich Toast Scheiben
 2 Mittelgroße Tomaten
 Butter
 Öl zum Anbraten
Getränke
 Tee mit Milch
 Kaffee
 Orangensaft
 Grapefruitsaft
Nachspeisen
 Toast mit Orangenmarmelade, Zitronenmarmelade oder Limettenmarmelade
 Toast mit gesalzener Butter

Zubereitung

1

Für das Originale Englische Frühstück benötigt man die hier abgebildeten Zutaten. Hierbei handelt es sich um das sogenannte Full English Breakfast. Daneben existieren noch Vegetarische und Vegane Varianten des Frühstücks, sowie Rezepte, die nicht alle Zutaten beinhalten. In Schottland heißt das Gericht übrigens Schottisches Frühstück. Manchmal wird es auch einfach als Warmes Frühstück bezeichnet.

Englisches Frühstück Zutaten

2

Die Baked Beans zusammen mit der Sauce in einem kleinen Kochtopf langsam erhitzen und auf niedriger Stufe warm halten. Baked Beans sind Gebackene Bohnen in Tomatensauce und Bestandteil vieler Englischer Gerichte. Hierzulande sind sie in fast jedem Supermarkt erhältlich. Meist werden die Baked Beans in 400 g Dosen angeboten - wahlweise in Tomatensauce oder in Chilisauce.

Baked Beans

3

Die Champignons putzen und mit Butter in einer Pfanne für etwa 4 Minuten bei hoher Temperatur anbraten. Die Hitze reduzieren und die Pilze weiter garen lassen. Ab und an mit einem Kochlöffel wenden. Gegebenenfalls während des Bratens noch etwas Butter hinzufügen.

Champignons in der Pfanne braten

4

Die Pilze sollten schön glänzen und leicht angebraten sein, jedoch nicht schwarz werden.

Englisches Frühstück Pilze

5

Die Tomaten halbieren und mit etwas Butter oder Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten.

Tomaten in der Pfanne braten

6

Gleichzeitig etwas Öl in eine ausreichend große Pfanne geben und die 4 Spiegeleier bei mäßiger Hitze braten.

7

Währenddessen die Bratwürstchen in einer Pfanne von allen Seiten für etwa 5 Minuten rösten. Wennn die Würste fertig gebraten sind, den Bacon mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Wir verwenden hierfür unsere gute Steakpfanne einer bekannten deutschen Marke. Durch die Rillen in der Pfanne werden die Würstchen besonders knusprig ohne dabei auch nur annähernd anzubrennen.

Bratwürste braten Pfanne

8

Darauf achten, dass der Speck nicht zu trocken wird. Den Frühstücksspeck alternativ in einer extra Pfanne anbraten oder die Würstchen währenddessen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Bacon anbraten

9

Alles auf einem warmen Teller anrichten. Zum Englischen Frühstück 2 halbierte Scheiben Sandwich Toast sowie Kaffee oder Tee und Orangensaft reichen.

Englisches Frühstück

Pin mich! 😉

Englisches Frühstück Rezept

Pin me! 😉

Full English Breakfast

Zutaten

Vorspeisen
 Cornflakes
 Porridge
Englisches Frühstück
 400 g Baked Beans (Gebackene Bohnen)
 400 g Champignons (Portobello Mushrooms)
 8 Scheiben Bacon (Englische Art)
 8 Kleine Bratwürstchen
 4 Eier aus Freilandhaltung
 4 Sandwich Toast Scheiben
 2 Mittelgroße Tomaten
 Butter
 Öl zum Anbraten
Getränke
 Tee mit Milch
 Kaffee
 Orangensaft
 Grapefruitsaft
Nachspeisen
 Toast mit Orangenmarmelade, Zitronenmarmelade oder Limettenmarmelade
 Toast mit gesalzener Butter

Anleitung

1

Für das Originale Englische Frühstück benötigt man die hier abgebildeten Zutaten. Hierbei handelt es sich um das sogenannte Full English Breakfast. Daneben existieren noch Vegetarische und Vegane Varianten des Frühstücks, sowie Rezepte, die nicht alle Zutaten beinhalten. In Schottland heißt das Gericht übrigens Schottisches Frühstück. Manchmal wird es auch einfach als Warmes Frühstück bezeichnet.

Englisches Frühstück Zutaten

2

Die Baked Beans zusammen mit der Sauce in einem kleinen Kochtopf langsam erhitzen und auf niedriger Stufe warm halten. Baked Beans sind Gebackene Bohnen in Tomatensauce und Bestandteil vieler Englischer Gerichte. Hierzulande sind sie in fast jedem Supermarkt erhältlich. Meist werden die Baked Beans in 400 g Dosen angeboten - wahlweise in Tomatensauce oder in Chilisauce.

Baked Beans

3

Die Champignons putzen und mit Butter in einer Pfanne für etwa 4 Minuten bei hoher Temperatur anbraten. Die Hitze reduzieren und die Pilze weiter garen lassen. Ab und an mit einem Kochlöffel wenden. Gegebenenfalls während des Bratens noch etwas Butter hinzufügen.

Champignons in der Pfanne braten

4

Die Pilze sollten schön glänzen und leicht angebraten sein, jedoch nicht schwarz werden.

Englisches Frühstück Pilze

5

Die Tomaten halbieren und mit etwas Butter oder Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze von beiden Seiten anbraten.

Tomaten in der Pfanne braten

6

Gleichzeitig etwas Öl in eine ausreichend große Pfanne geben und die 4 Spiegeleier bei mäßiger Hitze braten.

7

Währenddessen die Bratwürstchen in einer Pfanne von allen Seiten für etwa 5 Minuten rösten. Wennn die Würste fertig gebraten sind, den Bacon mit in die Pfanne geben und kurz anbraten. Wir verwenden hierfür unsere gute Steakpfanne einer bekannten deutschen Marke. Durch die Rillen in der Pfanne werden die Würstchen besonders knusprig ohne dabei auch nur annähernd anzubrennen.

Bratwürste braten Pfanne

8

Darauf achten, dass der Speck nicht zu trocken wird. Den Frühstücksspeck alternativ in einer extra Pfanne anbraten oder die Würstchen währenddessen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Bacon anbraten

9

Alles auf einem warmen Teller anrichten. Zum Englischen Frühstück 2 halbierte Scheiben Sandwich Toast sowie Kaffee oder Tee und Orangensaft reichen.

Englisches Frühstück

Englisches Frühstück

Weitere Beiträge für Dich

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

0 Kommentare zu “Englisches FrühstückAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

ENTSCHULDIGEN SIE DIE STÖRUNG

Sie haben einen AdBlocker aktiviert!

Werbung im Internet ist nervtötend und störend. Webseiten finanzieren sich jedoch teils durch selbige. Bitte unterstützen Sie diese Webseite indem Sie zumindest unseren Newsletter abonnieren.

Sie surfen als Dankeschön werbefrei und erhalten immer die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail. 🙂

BEVOR DU GEHST... 😉

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! 🍽️

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel bequem per E-Mail 🙂

shares