Print Options:

Chili BBQ Rub

Anzahl1 PortionVorbereitungszeit5 MinutenGesamtzeit5 Minuten

Rezept für ein feurig scharfes Chili BBQ Rub mit reichlich scharfem Chilipulver, Rohrzucker und weiteren erlesenen Gewürzen wie geräuchertem Paprikapulver, Kreuzkümmel und Koriander. Für einen fruchtigen Geschmack solltest Du am besten Chilipulver von Chilis der Art Capsicum chinense verwenden. Nutze also zum Beispiel Habanero Pulver oder Bhut Jolokia Pulver. Für eine mildere Rub Variante kannst Du auch Cayenne Pulver nutzen.

Scharfe Gewürzmischung zum Grillen und Smoken

Unser fruchtig scharfes Chili BBQ Rub eignet sich perfekt zum Grillen und Smoken. Du kannst das scharfe Rub Gewürz in wenigen Minuten zu Hause selber machen und für Grillfleisch wie Rindfleisch, Schweinefleisch und Hähnchen nutzen. Bestreue die Fleischstücke hierfür einfach mit der Rub Gewürzmischung und masiere die Würze gut in das Fleisch ein. Anschließend solltest du die Fleischstücke eine Weile im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch am besten indirekt bei niedriger Temperatur grillen oder smoken, so kommt die Gewürzmischung am besten zur Geltung!

Chili BBQ Rub

 1 EL Rohrzucker
 1 EL Scharfes Chilipulver
 1 EL Geräuchertes Paprikapulver
 1 EL Hickory Rauchsalz
 2 TL Knoblauchpulver
 2 TL Zwiebelpulver
 2 TL Schwarzer Pfeffer
 1 TL Kreuzkümmel
 1 TL Gemahlener Koriander
1

Vermenge alle Zutaten in einer Mörserschale oder einer kleinen Schüssel, bis eine gleichmäßige Gewürzmischung entsteht. Reibe die Fleischstücke mit dem Chili BBQ Rub ein und massiere die Gewürze ein. Das Fleisch muss nun für eine Weile im Kühlschrank ziehen, so schmeckt es später aromatischer und würziger. Danach kannst du die Fleischstücke auf dem Grill indirekt garen oder in einem Smoker smoken. Guten Appetit!