BBQ Bacon Burger

BBQ Bacon Burger

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Amerikanische Küche

Amerikanische Küche

BBQ Bacon Burger

BBQ Bacon Burger Rezept

BBQ Bacon Burger Rezept. Saftige Burgerpatties aus Rinderhackfleisch treffen auf knusprigen angebratenen Bacon und rauchige BBQ Sauce. Besonders lecker schmeckt der BBQ Burger mit gerösteten Zwiebeln und Chilis im selbstgemachten Brioche Burger Bun mit Tomaten und Salat. Als Sauce emfehlen wir eine rauchige Barbecue Sauce wie zum Beispiel die Cranberry BBQ Sauce. Das Rezept ist einfach und schnell zubereitet und eignet sich natürlich auch zum Grillen mit Freunden.

Anzahl4 Portionen
Vorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit10 MinutenGesamtzeit20 Minuten

Zutaten

 500 g Hackfleisch vom Rind
 8 Scheiben Bacon
 4 Zwiebeln
 2 Mittelgroße Tomaten
 3 Knoblauchzehen
 2 Rohrzucker
 Ein paar Salatblätter
 BBQ Sauce
 Hot Sauce
 Chilis nach Geschmack
 Schwarzer Pfeffer
 Salz
 Schmalz oder Öl zum Anbraten

Zubereitung

1

Selbstgemachte Burger schmecken einfach viel viel besser als die meisten Produkte großer Ketten die sich meiner Meinung nach zu Unrecht "Burger" nennen 😉 Geschmacklose Burger Buns mit der Konsistenz von Toastbrot und trockene, viel zu dünne Burgerpatties aus TK-Fleisch gepaart mit unnötigen Zusatzstoffen und einer Mega Ladung Kalorien. Doch das geht auch anders 🙂 In kleineren Restaurants oder auf Festen findet man nämlich manchmal richtig leckere hausgemachte Burger. Hier also unser Rezept für einen selbstgemachten saftigen BBQ Bacon Burger im luftigen Brioche Brötchen.

BBQ Bacon Burger

2

Das Rinderhackfleisch in Portionen á 125 g aufteilen. Zu einer Kugel und anschließend mit den Händen je zu einem Burgerpattie formen. Bitte nich zu sehr drücken, damit das Fleisch später schön saftig und locker bleibt. Die Burgerpatties sollten etwa 2 bis 3 Zentimer dick sein und minimal größer als der Durchmesser des Burger Buns sein. Eine ausführliche Anleitung zur Herstellung von selbstgemachten Burgerpatties findest Du hier: Burgerpatties selber machen.

3

Den Salat und die Tomaten gründlich mit kaltem Wasser waschen. Den Salat in Blätter rupfen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Für später beiseite stellen.

4

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln mit einem Messer in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Mit etwas Schmalz oder Öl anschwitzen und mit etwa 2 TL Rohrzucker karamellisieren.

5

Die Brioche Burger Buns aufschneiden und für etwa drei Minuten im vorgeheizten Backofen oder auf dem Grill goldgelb bräunen. Brioche Burger Buns sind besonders schmackhaft und nicht mit den normalen, trockenen und geschmacklosen Burgerbrötchen aus dem Supermarkt vergleichbar.

6

Etwas Schmalz oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Burgerpatties mit Schwarzem Pfeffer und Salz würzen. Burgerfleisch auf beiden Seiten für je 2 Minuten scharf anbraten. Alternativ auf dem Grill zubereiten.

7

Den Bacon ebenfalls von beiden Seiten kurz anbraten, bis er sich zusammenzieht.

8

Die Brioche Burger Buns aus dem Ofen oder vom Grill nehmen und nach Belieben mit Ketchup, BBQ Sauce oder Hot Sauce bestreichen.

9

Ein Salatblatt auf dem Brioche Brötchen platzieren. Das Burgerpatty auf den Salat setzen, anschließend zwei Scheiben Bacon auf das Fleisch legen.

10

Ein paar Löffel geröstete Zwiebeln und Knoblauch, sowie zwei oder drei Scheiben Tomaten darauf verteilen.

American Bacon Burger Rezept

11

Nach Belieben mit BBQ Sauce und scharfen Chilis toppen. Die BBQ Bacon Burger möglichst schnell warm servieren. Guten Appetit!

Pin mich! 😉

BBQ Bacon Burger

Zutaten

 500 g Hackfleisch vom Rind
 8 Scheiben Bacon
 4 Zwiebeln
 2 Mittelgroße Tomaten
 3 Knoblauchzehen
 2 Rohrzucker
 Ein paar Salatblätter
 BBQ Sauce
 Hot Sauce
 Chilis nach Geschmack
 Schwarzer Pfeffer
 Salz
 Schmalz oder Öl zum Anbraten

Anleitung

1

Selbstgemachte Burger schmecken einfach viel viel besser als die meisten Produkte großer Ketten die sich meiner Meinung nach zu Unrecht "Burger" nennen 😉 Geschmacklose Burger Buns mit der Konsistenz von Toastbrot und trockene, viel zu dünne Burgerpatties aus TK-Fleisch gepaart mit unnötigen Zusatzstoffen und einer Mega Ladung Kalorien. Doch das geht auch anders 🙂 In kleineren Restaurants oder auf Festen findet man nämlich manchmal richtig leckere hausgemachte Burger. Hier also unser Rezept für einen selbstgemachten saftigen BBQ Bacon Burger im luftigen Brioche Brötchen.

BBQ Bacon Burger

2

Das Rinderhackfleisch in Portionen á 125 g aufteilen. Zu einer Kugel und anschließend mit den Händen je zu einem Burgerpattie formen. Bitte nich zu sehr drücken, damit das Fleisch später schön saftig und locker bleibt. Die Burgerpatties sollten etwa 2 bis 3 Zentimer dick sein und minimal größer als der Durchmesser des Burger Buns sein. Eine ausführliche Anleitung zur Herstellung von selbstgemachten Burgerpatties findest Du hier: Burgerpatties selber machen.

3

Den Salat und die Tomaten gründlich mit kaltem Wasser waschen. Den Salat in Blätter rupfen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Für später beiseite stellen.

4

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln mit einem Messer in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Mit etwas Schmalz oder Öl anschwitzen und mit etwa 2 TL Rohrzucker karamellisieren.

5

Die Brioche Burger Buns aufschneiden und für etwa drei Minuten im vorgeheizten Backofen oder auf dem Grill goldgelb bräunen. Brioche Burger Buns sind besonders schmackhaft und nicht mit den normalen, trockenen und geschmacklosen Burgerbrötchen aus dem Supermarkt vergleichbar.

6

Etwas Schmalz oder Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Burgerpatties mit Schwarzem Pfeffer und Salz würzen. Burgerfleisch auf beiden Seiten für je 2 Minuten scharf anbraten. Alternativ auf dem Grill zubereiten.

7

Den Bacon ebenfalls von beiden Seiten kurz anbraten, bis er sich zusammenzieht.

8

Die Brioche Burger Buns aus dem Ofen oder vom Grill nehmen und nach Belieben mit Ketchup, BBQ Sauce oder Hot Sauce bestreichen.

9

Ein Salatblatt auf dem Brioche Brötchen platzieren. Das Burgerpatty auf den Salat setzen, anschließend zwei Scheiben Bacon auf das Fleisch legen.

10

Ein paar Löffel geröstete Zwiebeln und Knoblauch, sowie zwei oder drei Scheiben Tomaten darauf verteilen.

American Bacon Burger Rezept

11

Nach Belieben mit BBQ Sauce und scharfen Chilis toppen. Die BBQ Bacon Burger möglichst schnell warm servieren. Guten Appetit!

BBQ Bacon Burger

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Nachdem du diesen Beitrag bewertet hast...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

0 comments on “BBQ Bacon BurgerAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen