Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis

BEWERTUNG

Preisklasse

€€ Normal

Landesküche

Chinesische Küche

Chinesische Küche

Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept

AUF PINTEREST FOLGEN

Rezept für Asiatische Hackpfanne

Rezept für eine leckere Asiatische Hackpfanne mit Gemüse aus dem Wok. Dieses Asiatische Hackpfannen Rezept begeistert durch seinen fruchtigen und würzigen Geschmack. Die Mischung aus knackigem Gemüse und scharf gebratenem Hackfleisch aus dem Wok ist ein echter Genuss. Als Beilage empfehlen wir Reis.

Anzahl4 PortionenVorbereitungszeit20 MinutenKoch-/Backzeit20 MinutenGesamtzeit40 Minuten

WEITERE REZEPTE UND EMPFEHLUNGEN





Auf der Suche nach einem Geschenk?

Zutaten

 500 g Hackfleisch vom Rind
 200 g Basmati Reis
 400 ml Brühe
 1 Bund Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln)
 4 Knoblauchzehen
 2 Rote Paprika (oder 4 Spitzpaprika)
 2 Scharfe Chilis
 8 EL Süße Sojasauce
 3 EL Sesamöl
 3 Scheiben Ingwer
 Pfeffer
 Salz
 Curry
 Chinagewürz
 Paprikapulver
 Sherry (Spanischer Weißwein aus Andalusien)

Zubereitung

Vorbereitung
1

Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Paprika in Würfel schneiden.

Paprika in Würfel schneiden

2

Den Bund Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in dünne Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel geschnitten

3

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken.

Asiatische Rezepte mit Knoblauch

4

Die Chilis ebenfalls in feine Würfel schneiden.

Chili Asiatisch Rezept

Zubereitung
5

Das Sesamöl in den asiatischen Wok geben. Alternativ kann auch eine Wokpfanne oder eine Bratpfanne verwendet werden, das beste Ergebnis wird jedoch im Wok erreicht.

6

Das Rinderhackfleisch hinzufügen und scharf anbraten sowie mit dem Kochlöffel/Kochspatel zerkleinern bis das Hackfleisch krümelig ist.

Asiatisches Hackfleisch Rezept

7

Das Hackfleisch gut mit Pfeffer, Salz, Curry, Chinagewürz und Paprikapulver würzen und weiter anbraten.

8

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Basmatireis und eine Prise Salz hineingeben.

9

Wenn das Hackfleisch fast fertig angebraten ist, den geschnittenen Knoblauch, den Ingwer und die Chilis dazugeben und kurz mit anschwitzen und anschließend unterrühren.

10

Mit einem guten Schuss Sherry ablöschen und die Brühe sowie die Süße Sojasauce dazugeben. Die Sauce mit Curry, Chinagewürz, Paprikapulver, Pfeffer und Salz abschmecken. Darf es etwas schärfer sein, empfehle ich, statt dem Paprikapulver etwas Habaneropulver zu verwenden.

11

Die gewürfelte Paprika dazugeben und kurz aufkochen lassen.

Chinesische Gemüsepfanne Rezept

12

Die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen lassen.

13

Währenddessen den Reis abgießen und auf den Tellern leicht häufeln.

Basmatireis Rezepte

14

Den Inhalt der Wokpfanne auf den Tellern mit dem Reis servieren.

Qǐng xiǎngyòng 😉

Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept

Zutaten

 500 g Hackfleisch vom Rind
 200 g Basmati Reis
 400 ml Brühe
 1 Bund Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln)
 4 Knoblauchzehen
 2 Rote Paprika (oder 4 Spitzpaprika)
 2 Scharfe Chilis
 8 EL Süße Sojasauce
 3 EL Sesamöl
 3 Scheiben Ingwer
 Pfeffer
 Salz
 Curry
 Chinagewürz
 Paprikapulver
 Sherry (Spanischer Weißwein aus Andalusien)

Anleitung

Vorbereitung
1

Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Paprika in Würfel schneiden.

Paprika in Würfel schneiden

2

Den Bund Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in dünne Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel geschnitten

3

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken.

Asiatische Rezepte mit Knoblauch

4

Die Chilis ebenfalls in feine Würfel schneiden.

Chili Asiatisch Rezept

Zubereitung
5

Das Sesamöl in den asiatischen Wok geben. Alternativ kann auch eine Wokpfanne oder eine Bratpfanne verwendet werden, das beste Ergebnis wird jedoch im Wok erreicht.

6

Das Rinderhackfleisch hinzufügen und scharf anbraten sowie mit dem Kochlöffel/Kochspatel zerkleinern bis das Hackfleisch krümelig ist.

Asiatisches Hackfleisch Rezept

7

Das Hackfleisch gut mit Pfeffer, Salz, Curry, Chinagewürz und Paprikapulver würzen und weiter anbraten.

8

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Basmatireis und eine Prise Salz hineingeben.

9

Wenn das Hackfleisch fast fertig angebraten ist, den geschnittenen Knoblauch, den Ingwer und die Chilis dazugeben und kurz mit anschwitzen und anschließend unterrühren.

10

Mit einem guten Schuss Sherry ablöschen und die Brühe sowie die Süße Sojasauce dazugeben. Die Sauce mit Curry, Chinagewürz, Paprikapulver, Pfeffer und Salz abschmecken. Darf es etwas schärfer sein, empfehle ich, statt dem Paprikapulver etwas Habaneropulver zu verwenden.

11

Die gewürfelte Paprika dazugeben und kurz aufkochen lassen.

Chinesische Gemüsepfanne Rezept

12

Die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen lassen.

13

Währenddessen den Reis abgießen und auf den Tellern leicht häufeln.

Basmatireis Rezepte

14

Den Inhalt der Wokpfanne auf den Tellern mit dem Reis servieren.

Qǐng xiǎngyòng 😉

Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis

Weitere Beiträge für Dich

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

0 Kommentare zu “Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und ReisAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

ENTSCHULDIGEN SIE DIE STÖRUNG

Sie haben einen AdBlocker aktiviert!

Werbung im Internet ist nervtötend und störend. Webseiten finanzieren sich jedoch teils durch selbige. Bitte unterstützen Sie diese Webseite indem Sie zumindest unseren Newsletter abonnieren.

Sie surfen als Dankeschön werbefrei und erhalten immer die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail. 🙂

BEVOR DU GEHST... 😉

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! 🍽️

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel bequem per E-Mail 🙂

shares