Amazing Fries

Amazing Fries | Pommes mit Maiskruste

BEWERTUNG

Preisklasse

Günstig

Landesküche

Deutsche Küche

Deutsche Küche


Amerikanische Küche

Amerikanische Küche

Amazing Fries

Rezept für Original Amazing Fries mit knuspriger Maiskruste

Amazing Fries Rezept für knusprige Pommes. Das Besondere and diesen Pommes ist der dünne und breite Schnitt sowie die dünne Panade aus Maisgrieß und ausgesuchten Gewürzen. Amazing Fries sind nicht nur eine leckere Beilage zu Fleisch und Fisch, sie schmecken auch solo mit verschiedenen Dips super lecker. Ein echter Hit für die nächste Grillparty oder einfach als Snack für einen gemütlichen Abend. Durch die schonende Zubereitung im Backofen sind die Amazing Fries wesentlich fett- und klaorienärmer als normale Pommes. Einfach amazing eben!

Anzahl2 Portionen
Vorbereitungszeit10 MinutenKoch-/Backzeit35 MinutenGesamtzeit45 Minuten

Zutaten

 500 g Festkochende Kartoffeln
 100 g Maisgrieß
 50 ml Sonnenblumenöl
 Paprikapulver
 Knoblauchpulver
 Salz
Optional
 Scharfes Chilipulver
 Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1

Die Kartoffeln zunächst in etwa 3 bis 5mm dicke Scheiben schneiden. Anschließend in Streifen von etwa 1,5 Zentimetern schneiden.

Pommes schneiden

2

Mit Paprikpulver, Knoblauchpulver und dem Sonnenblumenöl in einer hohen Schüssel mischen. Optinal noch etwas fein gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Für Schärfeliebhaber kannst Du zusätzlich scharfes Chilipulver verwenden.

Amazing Fries Gewürz

3

Alles gut vermengen, bis die Gewürze und das Öl gleichmäßig verteilt sind.

Pommes würzen

4

Den Maisgrieß hinzufügen und ebenfalls gleichmäßig verteilen. Hierfür kannst Du die Schüssel einfach mehrfach schütteln. Bleibt der Maisgrieß nicht haften, füge noch etwas Öl hinzu. Wenn Du keinen Maisgrieß im Haus hast, kannst Du alternativ einfach normalen Grieß, Paniermehl oder Semmelbrösel verwenden.

Pommes mit Maiskruste

5

Für etwa 30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder für 45 Minuten bei 180 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen backen.

Amaizeing Fries selber machen

6

Warm servieren, so bald die Amazing Fries die gewünschte Knusprigkeit haben. Besonders lecker schmecken die Pommes zu Fleischgerichten oder einfach pur als Snack. In dem Fall verschiedene Dips dazu reichen. Guten Appetit!

Amazing Fries Rezept

Pin mich! 😉

Amazing Fries Rezept für Pommes mit Maiskruste

Zutaten

 500 g Festkochende Kartoffeln
 100 g Maisgrieß
 50 ml Sonnenblumenöl
 Paprikapulver
 Knoblauchpulver
 Salz
Optional
 Scharfes Chilipulver
 Schwarzer Pfeffer

Anleitung

1

Die Kartoffeln zunächst in etwa 3 bis 5mm dicke Scheiben schneiden. Anschließend in Streifen von etwa 1,5 Zentimetern schneiden.

Pommes schneiden

2

Mit Paprikpulver, Knoblauchpulver und dem Sonnenblumenöl in einer hohen Schüssel mischen. Optinal noch etwas fein gemahlenen Pfeffer hinzufügen. Für Schärfeliebhaber kannst Du zusätzlich scharfes Chilipulver verwenden.

Amazing Fries Gewürz

3

Alles gut vermengen, bis die Gewürze und das Öl gleichmäßig verteilt sind.

Pommes würzen

4

Den Maisgrieß hinzufügen und ebenfalls gleichmäßig verteilen. Hierfür kannst Du die Schüssel einfach mehrfach schütteln. Bleibt der Maisgrieß nicht haften, füge noch etwas Öl hinzu. Wenn Du keinen Maisgrieß im Haus hast, kannst Du alternativ einfach normalen Grieß, Paniermehl oder Semmelbrösel verwenden.

Pommes mit Maiskruste

5

Für etwa 30 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder für 45 Minuten bei 180 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen backen.

Amaizeing Fries selber machen

6

Warm servieren, so bald die Amazing Fries die gewünschte Knusprigkeit haben. Besonders lecker schmecken die Pommes zu Fleischgerichten oder einfach pur als Snack. In dem Fall verschiedene Dips dazu reichen. Guten Appetit!

Amazing Fries Rezept

Amazing Fries | Pommes mit Maiskruste

Bewertungen

Klicke auf einen Stern um eine Bewertung abzugeben.

Durchschnittliche Bewertung / 5. Bewertungen:

0 comments on “Amazing Fries | Pommes mit MaiskrusteAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

shares

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen