Sriracha Marinade

Sriracha Marinade

Scharfe Chili Marinade auf Basis der beliebten Sriracha Sauce. Die Sriracha Sauce ist eine Chilisauce aus pürierten Chilis, die in verschiedenen Schärfegraden erhältlich ist. Unsere leckere Sriracha Marinade eignet sich super zum Marinieren für Hähnchenfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch. Sehr lecker schmeckt die Sriracha Marinade aber auch zu Lachs und Fisch. Ebenfalls gut geeignet als Dip für Pommes, Gemüse, Shrimps und Chips oder als Sauce zum Fondue und Raclette.

Zutaten

3 EL Sriracha Sauce
3 EL Sojasauce
4 TL Paprikapulver
4 TL Scharfes Chilipulver
2 TL Geräuchertes Paprikapulver
2 TL Schwarzer Pfeffer
1 TL Salz
Optional
1 TL Honig
1 TL Süße Sojasauce

Anleitung

Vier Teelöffel Paprikapulver mit vier TL Scharfem Chilipulver und zwei TL Geräuchertem Paprikapulver sowie zwei TL fein gemahlenem Schwarzen Pfeffer und einem TL Salz mischen.

Marinaden Gewürze

Drei Esslöffel Sriracha Sauce hinzugeben. Die Sauce gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schärfegraden. Zu erkennen sind die verschiedenen Sorten an der Farbe des Deckels. Wir verwenden die schärfste Vartiante „Extra Scharf“ mit dem roten Deckel.

Sriracha Marinade 1

Drei EL Sojasauce mit in die Schüssel geben. Es sollte sich um dünnflüssige Sojasauce handeln, da die Marinade sonst zu dickflüssig wird.

Sriracha Marinade 2

Optional kann noch ein TL Honig oder Süße Sojasauce hinzugefügt werden.

Die Gewürze und die Saucen mit einem kleinen Löffel oder Schneebesen vermengen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Ist die Marinade zu dickflüssig kann noch ein Esslöffel Sojasauce hinzugegeben werden.

Sriracha Marinade

Die Menge ist für etwa 1 kg Fleisch ausreichend. Alternativ kann man die Marinade auch als Dip zum Fondue oder für Shrimps oder Lachs sowie Pommes frites und Chips verwenden. Etwas verdünnt eignet sie sich auch zum Marinieren von Grillgut.

Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis

Rezept für eine leckere Asiatische Hackpfanne mit Gemüse aus dem Wok. Dieses Asiatische Hackpfannen Rezept begeistert durch seinen fruchtigen und würzigen Geschmack. Die Mischung aus knackigem Gemüse und scharf gebratenem Hackfleisch aus dem Wok ist ein echter Genuss. Als Beilage empfehlen wir Reis.

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind
200 g Basmati Reis
400 ml Brühe
1 Bund Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln)
4 Knoblauchzehen
2 Rote Paprika (oder 4 Spitzpaprika)
2 Scharfe Chilis
8 EL Süße Sojasauce
3 EL Sesamöl
3 Scheiben Ingwer
Pfeffer
Curry
Chinagewürz
Paprikapulver
Sherry (Spanischer Weißwein aus Andalusien)

Anleitung

Vorbereitung

Die Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und die Paprika in Würfel schneiden.

Paprika in Würfel schneiden

Den Bund Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in dünne Ringe schneiden.

Frühlingszwiebel geschnitten

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel hacken.

Asiatische Rezepte mit Knoblauch

Die Chilis ebenfalls in feine Würfel schneiden.

Chili Asiatisch Rezept

Zubereitung

Das SesamölAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 3 in den asiatischen WokAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 4 geben. Alternativ kann auch eine WokpfanneAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 5 oder eine BratpfanneAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 6 verwendet werden, das beste Ergebnis wird jedoch im Wok erreicht.

Das Rinderhackfleisch hinzufügen und scharf anbraten sowie mit dem KochlöffelAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 7/KochspatelAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 8 zerkleinern bis das Hackfleisch krümelig ist.

Asiatisches Hackfleisch Rezept

Das Hackfleisch gut mit Pfeffer, Salz, Curry, Chinagewürz und Paprikapulver würzen und weiter anbraten.

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 9

Wasser in einem TopfAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 10 zum Kochen bringen und den Basmatireis und eine Prise Salz hineingeben.

Wenn das Hackfleisch fast fertig angebraten ist, den geschnittenen Knoblauch, den Ingwer und die Chilis dazugeben und kurz mit anschwitzen und anschließend unterrühren.

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 11

Mit einem guten Schuss SherryAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 12 ablöschen und die Brühe sowie die Süße SojasauceAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 13 dazugeben. Die Sauce mit Curry, ChinagewürzAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 14, Paprikapulver, Pfeffer und Salz abschmecken. Darf es etwas schärfer sein, empfehle ich, statt dem Paprikapulver etwas HabaneropulverAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 15 zu verwenden.

Die gewürfelte Paprika dazugeben und kurz aufkochen lassen.

Chinesische Gemüsepfanne Rezept

Die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 Minuten bei mittlerer Hitze weiter kochen lassen.

Asiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 16

Währenddessen den Reis abgießen und auf den TellernAsiatische Hackpfanne aus dem Wok mit Paprika, Chili und Reis 17 leicht häufeln.

Basmatireis Rezepte

Den Inhalt der Wokpfanne auf den Tellern mit dem Reis servieren.

Qǐng xiǎngyòng 😉

Asiatische Hackpfanne mit Gemüse Rezept