Haimhausener Zwiebelfleisch

Haimhausener Zwiebelfleisch

Traditionelles Rezept für Zwiebelfleisch nach Haimhausener Art. Für dieses leckere Gericht wird Tafelspitz vom Rind verwendet. Das Rezept stammt aus Haimhausen in Oberbayern und ist in einer Abwandlung auch als Münchner Zwiebelfleisch bzw. Bayrisches Zwiebelfleisch bekannt.

Surfleisch

Surfleisch

Surfleisch wird traditionell in Bayern und Österreich in einem Surfass mit Salz und weiteren Zutaten gesurt. Durch diesen Prozess wird das Fleisch haltbar gemacht und bekommt einen besonderen Geschmack. Nach dem Suren wird es weiterverarbeitet.

Krustenbraten

Krustenbraten

Einfaches Rezept für einen klassischen Krustenbraten. Hierbei handelt es sich um eine original bayrische Spezialität. Ein traditioneller bayrischer Krustenbraten wird im Backofen zubereitet, so bleibt der Braten besonders saftig und die Kruste wird schön knusprig. Sehr lecker schmeckt der Krustenbraten auch indirekt auf dem Holzkohle Grill gegart. Geheimtipp: Probiert ein mal den Krustenbraten für einige Stunden bei niedriger Temperatur im Smoker zu garen und anschließend kurz zu übergrillen. Du kannst den Krustenbraten auch auf einem Gemüsebett aus Kartoffeln, Möhren, Zwiebeln und Knoblauch im Bräter zusammen mit Biersauce schmoren. Ein wahrhaftes bayrisches Geschmackerlebnis!

Verpasse kein Rezept mehr!

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail 🙂

ENTSCHULDIGEN SIE DIE STÖRUNG

Sie haben einen AdBlocker aktiviert!

Werbung im Internet ist nervtötend und störend. Webseiten finanzieren sich jedoch teils durch selbige. Bitte unterstützen Sie diese Webseite indem Sie zumindest unseren Newsletter abonnieren.

Sie surfen als Dankeschön werbefrei und erhalten immer die neuesten Rezepte und Artikel per E-Mail. 🙂

BEVOR DU GEHST... 😉

VERPASSE KEIN REZEPT MEHR! 🍽️

Erhalte die neuesten Rezepte und Artikel bequem per E-Mail 🙂