Burger Patties
Burger Patties

Burger Patties

  , , , , , , , , , , , ,   ,

Juni 3, 2018

Rezept für Burger Patties. Selbstgemachte Burger Patties sind schmackhafter und würziger als gekauftes Fleisch. Die Größe und das Gewicht der Burger lassen sich zudem so nach Belieben bestimmen.

  • Vorbereitung: 10 Min
  • Kochzeit: 5 Min
  • Portionen: 4 Burger Patties

Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind

Schwarzer Pfeffer

Salz

Zwiebelpulver

Paprikapulver oder scharfes Chilipulver

Anleitung

1 Rezept für 4 Burger Patties mit einem Gewicht von 125g. Hierfür werden 500g Hackfleisch (bevorzugt vom Rind) in eine große Schüssel gegeben.

2Das Hackfleisch wird nun nach Geschmack mit Schwarzem Pfeffer, Salz, Zwiebelpulver und Paprika- oder Chilipulver gewürzt. Anschließend werden das Fleisch und die Gewürze gut vermengt.

Burger Patties Gewürze

3Wenn das Gewürz gleichmäßig untergemengt ist, kann das Hackfleisch in der Schüssel mit einer Gabel grob glatt gestrichen werden. So können wir es einfach und ohne Waage mit einem Messer in 4 gleich große Portionen aufteilen.

4Aus je einer Portion Hackfleisch zunächst mit den Händen eine Kugel formen.

5Die Hackfleisch-Kugel mit der Handfläche leicht platt drücken. Als Unterlage wird ein Backpapier verwendet. Dieses Verfahren erleichtert die Handhabung erheblich und verhindert zudem ein Ankleben oder Zerfallen der Burger Patties.

Burger Patty mit der Hand formen

6Sind die Burger Patties grob geformt, kann man das Backpapier umschlagen. Wer sich mit dem Formen schwer tut, kann mit einem Küchenbrett gleichmäßig leichten Druck ausüben, bis die gewünschte Dicke und Größe des Burger Patties erreicht ist. Runde Küchenbretter eignen sich hierfür besonders gut. Besser ist jedoch das Formen von Hand. So bleibt das Fleisch saftiger und wird weniger kompakt.

7Das Backpapier mittig auf je zwei Burger Patties umschlagen.

Burger Patties Backpapier

8Anschließend noch ein mal mittig falten, so dass ein Burger Patty in Backpapier auf dem anderen liegt.

9Vor dem Grillen oder Anbraten für etwa 20 bis 60 Minuten in die Gefriertruhe geben. Dieser Schritt ist optional, sorgt aber für saftigeres Fleisch und verhindert ein Auseinanderfallen der Burger.

10Etwas Öl oder Fett in eine große Pfanne geben. Die Burger Patties bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten scharf anbraten. Je kürzer die Patties angebraten werden, desto saftiger bleiben sie. Ein Grill ist zur Zubereitung natürlich ebenfalls geeignet.

Beliebte Burger Rezepte:
Chili Burger

00:00

Nährwertangaben

Portion1
Kalorien260 kcal
Natrium75 mg
Kalium388 mg
Eiweiß24,5 g
Zucker0 g
Fette17,5 g
Gesättigte Fettsäuren7,25 g
Gesamte Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g

0 Bewertungen

Alle Felder und eine Sternbewertung sind erforderlich, um eine Bewertung abzugeben.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen