Pizza backen

Pizza im Ofen backen

Die belegte Pizza kommt in den vorgeheizten Backofen und wird dort sehr heiß gebacken. Traditionell wird sie auf Stein in einem Holzofen bei etwa 400 bis 500 Grad Celsius gebacken. Zu Hause wird für das Backen in der Regel nur ein normaler Backofen zur Verfügung stehen. Hier werden Temperaturen zwischen 200 und selten 300 Grad erreicht. Daheim braucht die selbst gemachte Pizza also etwas länger als im italienischen Holzofen bis sie schön knusprig ist. Es existieren auch spezielle Pizzaöfen mit denen man Zuhause höhere Temperaturen erreichen kann.

Pizza im Holzofen

Pizzen im Holzofen

Umluft/Heißluft oder Ober/Unterhitze

Das bessere Ergebnis wird meist mit Ober/Unterhitze erreicht. Dies ist allerdings von Ofen zu Ofen unterschiedlich. Man sollte also selbst einen Vergleich mit Umluft und Heißluft vornehmen und dann entscheiden mit welcher Variante das bessere Backergebnis erreicht wird. Manche Backöfen besitzen eine spezielle Pizzastufe, die eine Kombination aus Heißluft und Ober/Unterhitze darstellt. Die Pizzastufe ist in diesem Fall zu bevorzugen.

Temperatur und Backzeit

Ober/Unterhitze
Die Temperatur sollte bei Ober- und Unterhitze mindestens 250 Grad Celsius betragen. Je höher die Temperatur ist desto besser wird das Ergebnis. Der Backofen sollte zudem vorgeheizt werden, dies verbessert das Backergebnis noch einmal enorm. Die Pizza braucht bei 250 Grad Ober- und Unterhitze je nach Belag etwa 12 bis 15 Minuten Backzeit bis sie schön knusprig ist.
Umluft bzw. Heißluft
Bei Heißluft bzw. Umluft sollte die Temperatur mindestens 230 Grad Celsius betragen. Der Backofen sollte zudem ebenfalls vorgeheizt werden bis die gewünschte Backtemperatur erreicht ist. Es dauert bei Umluft und 230 Grad Celsius ca. 13 Minuten und bei Heißluft rund 12 Minuten bis die Pizza fertig gebacken ist.
Pizzastufe
Bei der Pizzastufe sollten 230 bis 250 Grad Celsius eingestellt werden und der Backofen vorgeheizt sein. Da die Pizzastufe speziell optimiert ist und eine Kombination der oben genannten Heizstufen darstellt, braucht die Pizza hier bei 250 grad nur knapp 10 Minuten bis sie bereit zum Verzehr ist. Die Pizzastufe ist nur bei moderneren Backöfen vorhanden. Sie eignet sich übrigens ebenfalls perfekt für Pommes frites und Kartoffelgitter.

Weiterführende Links:

Pizzateig Rezept
Das richtig Mehl
Pizzaofen für Zuhause
Pizzastein
Geschichte der Pizza
Bildergalerie

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen